Umfassende pharmazeutische Beratung
Über 20 Jahre Erfahrung
Versandkostenfrei ab 19 € oder mit Rezept
Schnelle, zuverlässige Lieferung
minicart

Was tut sich Neues bei DocMorris? Hier erfahren Sie es.

Pressemitteilungen 2009

Gemeinsam stark für die Gesundheit: DocMorris wird offizielle Partnerapotheke des Deutschen Turner-Bundes

Heerlen/Stuttgart/Frankfurt am Main, 10.12.2009 - Deutschlands bekannteste Apothekenmarke DocMorris weitet ihren Einsatz für den Breitensport aus und wird offizielle Partnerapotheke des Deutschen Turner-Bundes (DTB). Der Verband ist mit fast 20.000 Vereinen und über fünf Millionen Mitgliedern der zweitgrößte Spitzenverband im deutschen Sport. Das Angebot ist groß: Von Gerätturnen und Gymnastik über Yoga und Pilates bis hin zu Kinderturnen sowie Sport für Ältere – die Vereine des DTB haben für jeden Geschmack und jede Konstitution das Richtige im Programm.

DocMorris informiert zum Deutschen Lebertag am 20. November: So bleibt das Alleskönner-Organ fit

Heerlen/Stuttgart, 11.11.2009 - Am 20. November ist Deutscher Lebertag. Rund fünf Millionen Menschen haben hierzulande eine Lebererkrankung, etwa eine Million davon eine durch Hepatitisviren hervorgerufene Leberentzündung. Doch weit weniger als die Hälfte davon weiß überhaupt, dass sie krank ist – und von den Kranken werden laut der Deutschen Leberstiftung nur etwa 10 bis 20 Prozent angemessen behandelt. Das Vertrackte: Die Leber selbst besitzt keine Nerven und sendet dadurch keine Schmerzsignale aus. Die Anzeichen für eine angegriffene Leber sind daher eher indirekt und reichen von ständiger Müdigkeit und Konzentrationsstörungen über Appetitverlust, Übelkeit und Blähungen bis zu gelb gefärbter Haut oder Augen. „Da die Symptome diffus sind, sind ein regelmäßiger Leber-Check und eine leberunterstützende Lebensweise zur Vorbeugung sehr wichtig“, erklärt Prof. Dr. Christian Franken, Chefapotheker bei DocMorris.
 

Neues im Apothekenregal DocMorris bringt zwei weitere Produkte auf den Markt

Heerlen/Stuttgart, 23.10.2009 - Schön ist der Herbst. Doch wenn die Blätter fallen und die Tage kühler werden, naht auch die Erkältungszeit. Genau dafür hat DocMorris jetzt ein wirksames Rezept: Die neuen „DocMorris CONTRAINFECT Erkältungstropfen“ wirken, wie der Name bereits anzeigt, gegen grippale Infekte und Erkältungen mit Fieber, zudem stärken sie die Selbstheilungskräfte. Damit bringt DocMorris ein homöopathisches Mittel auf den Markt und hat so als erste Apotheke auch sanfte Medizin aus der Naturheilkunde im eigenen Produktprogramm.
 

DocMorris informiert zum Welt-Osteoporose-Tag am 20. Oktober: So bleiben die Knochen stabil

Heerlen/Stuttgart, 19.10.2009 - Für die Weltgesundheitsorganisation (WHO) gehört die Osteoporose zu den Volkskrankheiten unserer Zeit. Fast acht Millionen Deutsche leiden am so genannten Knochenschwund; zumeist Frauen in den besten Jahren. Doch auch Männer können daran erkranken. Osteoporose beginnt langsam und wird oft erst wahrgenommen, wenn die Knochenstruktur dauerhaft geschädigt ist. Dann kommt es leicht zu Brüchen und zu starken Schmerzen. Viele jüngere Menschen unterschätzen das Osteoporose-Risiko. „Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, den Knochen im Alltag etwas Gutes zu tun und der Erkrankung rechtzeitig vorzubeugen“, erklärt Professor Christian Franken, Chefapotheker von DocMorris.
 

Apotheke DocMorris kickt mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft

Stuttgart, 01.10.2009 - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Bürgermeister meldet einen Neuzugang: DocMorris wird ab sofort mit den kickenden Politikern auflaufen – als offizielle Partnerapotheke. Das Logo der bekanntesten Apothekenmarke Deutschlands wird auf dem Betreuerkoffer des Teams zu sehen sein. Außerdem wird DocMorris der Mannschaftsärztin Tape, Sportsalben, Cool-Packs und Pflaster für die erste Hilfe auf dem Fußballfeld zur Verfügung stellen. Beim nächsten Länderspiel am 3. Oktober, 14.30 Uhr in Berlin-Spandau, Helmut-Schleusener-Stadion gegen Polen wird DocMorris das erste Mal mit auf dem Platz sein.
 

Tag der Zahngesundheit: Apotheke DocMorris gibt Tipps zur Zahnpflege

Heerlen/Stuttgart, 15.09.2009 - Am 25. September ist Tag der Zahngesundheit. Das offizielle Motto in diesem Jahr lautet: „Gesund beginnt im Mund – krank sein manchmal auch“.
 

Europäischer Versandapothekerverband tagte zu Grundsatzfragen: Perspektiven des Arzneimittelversands in Europa

Hamburg, 02.09.2009 - Die europapolitische Zielsetzung des Verbandes der europäischen Versandapotheken (EAMSP) lässt sich mit wenigen Stichworten erklären: "den Versandhandel mit Arzneimittel als festen Bestandteil der Arzneimittelversorgung in Europa weiter auszubauen". Dies war Schwerpunktthema der jüngsten Sitzung des Verbands.
 

Landgericht Hamburg erklärt DocMorris Sonnenschutzsortiment für rechtens: Schutz für DocMorris-Sonnenschutz

Heerlen/Saarbrücken, 10.08.2009 - Das Landgericht Hamburg hat am 23. Juli 2009 entschieden, dass die Sonnenschutz-Produktserie der Versandapotheke DocMorris weiter verkauft werden darf (Az. 315 O 217/09). Das Pharmaunternehmen Stada hatte am 14. Mai 2009 auf Eilantrag und im einseitigen Verfahren beim Landgericht Hamburg eine einstweilige Verfügung gegen DocMorris erwirkt – sie betraf die Aufmachung der DocMorris-Sonnenschutzserie. Aus Sicht des Herstellers Stada, der ebenfalls eine Sonnenschutzserie im Sortiment hat, ähnelt der DocMorris-Sonnenschutz zu sehr den Produkten der Stada-Marke Ladival. DocMorris legte gegen die einseitig ohne Beteiligung von DocMorris erlassene einstweilige Verfügung Widerspruch ein und erhielt durch die Entscheidung am 23. Juli 2009 Recht. Stada kann innerhalb eines Monats nach Erhalt der schriftlichen Entscheidungsgründe Berufung einlegen, das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.
 

Apotheke DocMorris ist bekannt und im Markt erfolgreich: Vorstand Thomas Schiffer schließt seine Aufbauarbeit bei DocMorris ab

Stuttgart/Heerlen, 30.07.2009 - Im Januar 2006 trat Thomas Schiffer (45) als Vorstand für Vertrieb und Marketing bei DocMorris ein – damals waren noch Finanzinvestoren am Unternehmen beteiligt. Seit dieser Zeit gelang die erfolgreiche Neuausrichtung des Apothekenversandhandels, der nachhaltige Aufbau der Marke, der Eintritt in den Vor-Ort-Apothekenmarkt und dadurch der Verkauf an die Celesio AG.
 

Apotheke DocMorris verzichtet auf Klage gegen das geltende Fremdbesitzverbot in Deutschland

Saarbrücken, 24.07.2009 - Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) am 19. Mai 2009 hat die Frage des Fremdbesitzverbots an die Mitgliedstaaten zurück überwiesen. Der nationale Gesetzgeber soll entscheiden, ob Kapitalgesellschaften Apotheken besitzen dürfen. DocMorris verzichtet daher auf die Fortführung des Prozesses vor dem Verwaltungsgericht im Saarland.
 

Ralf Däinghaus übergibt Verantwortung: Apotheke DocMorris gut für die Zukunft aufgestellt

Stuttgart/Aachen/Heerlen, 23.07.2009 - Ralf Däinghaus, Gründer und Vorstandsvorsitzender von Apotheke DocMorris, verlässt vereinbarungsgemäß zum 31. Juli 2009 das Unternehmen. Er wird DocMorris weiterhin beratend zur Seite stehen und so der Unternehmensgruppe eng verbunden bleiben.
 

Versandapotheke DocMorris mit starkem Wachstum: Medikamentenbestellungen auf Rekordniveau

Heerlen/Stuttgart, 15.07.2009 - Gegen den Markttrend meldet die Versandapotheke DocMorris starkes Wachstum: Die Zahl der täglich eintreffenden Bestellungen übertraf Anfang Juli gleich mehrere Tage hintereinander die neue Rekordmarke von über 10.000. So war in dieser Woche trotz Sommerloch der Posteingang deutlich höher als im traditionell starken Weihnachtsgeschäft. Ob rezeptfreie oder rezeptpflichtige Medikamente, die Zahl der versendeten Arzneimittelpakete ist in den vergangenen Monaten stetig gewachsen.
 

Exklusiv bei DocMorris: das Slimmm-Programm aus Australien

Schlank werden mit Genuss

Heerlen/Jena, 09.07.2009 - Viele Deutsche kämpfen gegen überflüssige Pfunde. Laut einer Studie der International Association for the Study of Obesity (IASO) wiegen drei Viertel der Männer und die Hälfte der Frauen hierzulande zu viel. Viele Diäten funktionieren nicht, da nach der Gewichtsabnahme der so genannte Jojo-Effekt eintritt und die mühsam abgenommenen Kilos anschließend wieder fest auf Hüften oder Bauch sitzen. Sinnvoll ist es, die Essgewohnheiten grundsätzlich umzustellen. Das ist das Prinzip des Slimmm-Programms aus Australien, das es jetzt exklusiv bei der Versandapotheke DocMorris gibt.
 

Bundestag bestätigt Versandhandel rezeptpflichtiger Medikamente: Wahlfreiheit für Verbraucher

Heerlen/Stuttgart, 25.06.2009 - Dürfen verschreibungspflichtige Medikamente von Apotheken verschickt werden oder nicht – diese Frage wird noch fünf Jahre nach der Einführung des Versandhandels mit Medikamenten in Deutschland diskutiert. Die Antwort aus der Politik ist Ja: Der Deutsche Bundestag hat mit den Stimmen von CDU/CSU, SPD, FDP und Bündnis90/Die Grünen einen Antrag auf ein Verbot des so genannten Rx-Versandhandels abgelehnt. Laut Bericht des Gesundheitsausschusses des Deutschen Bundestages gibt es keine Mehrheit für ein Verbot des Versandhandels mit rezeptpflichtigen Arzneimitteln.

DocMorris-Expertentipps zum Tag des Sonnenschutzes am 21. Juni: Sonne ohne Schattenseiten

Heerlen/Stuttgart, 18.06.2009 - Die Deutschen sind reiselustig und sonnenhungrig. Laut Angaben des Deutschen ReiseVerbands (DRV) ging im Jahr 2008 nahezu jede dritte Reise in Regionen mit Schönwettergarantie, zum Beispiel nach Italien, Griechenland oder auf die Kanaren. Die warmen Sonnestrahlen sind gut fürs Gemüt und füllen die Energieressourcen wieder auf. Damit die Haut nicht leidet, muss sie aber vor der Sonne geschützt werden. Jährlich erkranken in Deutschland nach Zahlen der Deutschen Krebshilfe rund 140.000 Menschen an Hautkrebs. Übermäßiges Sonnen gilt als Hauptrisikofaktor für die Erkrankung. Ein Risiko, das immer noch von vielen unterschätzt wird. Prof. Dr. Christian Franken, Chefapotheker von DocMorris, weiß, wie man die Sonne ohne Schattenseiten genießen kann.
 

Tag der Apotheke am 18. Juni steht im Zeichen der Kindergesundheit: DocMorris-Gesundheitstipps für fitte Kids

Heerlen/Stuttgart, 15.06.2009 - Der 18. Juni ist Tag der Apotheke. Das Motto in diesem Jahr lautet: ‚Von klein auf in guten Händen’. Bei der Versandapotheke DocMorris steht der Tag deshalb ganz im Zeichen der Kindergesundheit. Übergewicht ist eins der Topthemen, das viele Eltern beschäftigt. Laut einer Studie des Robert-Koch-Instituts sind rund zwei Millionen Kinder in Deutschland zu dick. Gründe dafür sind falsche Ernährung und mangelnde Bewegung. Leider hat der Babyspeck oft ernste Folgen: Immer mehr junge Menschen erkranken an Diabetes oder Herzkreislauf-Erkrankungen. Chefapotheker Prof. Dr. Christian Franken hat gute Tipps, wie die Kleinsten fit und gesund bleiben.
 

Fremdbesitz von Apotheken: Entscheidung liegt beim jeweiligen EU- Mitgliedstaat

Saarbrücken/Stuttgart, 19.05.2009 - Fast drei Jahre nachdem Apotheke DocMorris ihre eigene Apotheke in Saarbrücken eröffnete, haben die Richter des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) heute ihr Urteil zur Frage des Fremdbesitzverbots am Fall der deutschen Apotheke von DocMorris (AZ C-171/07 oder C-172/07) gesprochen: Danach ist das deutsche Fremdbesitzverbot mit der Niederlassungsfreiheit des EG-Vertrages vereinbar.
 

Apotheke DocMorris startet TV-Kampagne

Heerlen/Stuttgart, 23.04.2009 - Am 27. April geht die Apotheke DocMorris zum ersten Mal in ihrer neunjährigen Unternehmensgeschichte mit Fernsehwerbung auf Sendung. Der Branchenprimus will damit noch bekannter werden und seine Führungsposition im Apothekenmarkt weiter ausbauen: „Wir wollen unsere Markenbekanntheit steigern, Sympathie erzeugen und natürlich Neukunden für den Versandhandel und die Vor-Ort-Apotheken gewinnen“, erklärt Vorstand Olaf Heinrich. Die Spots veranschaulichen das Multikanalprinzip des Unternehmens und stellen Vorteile wie Beratung, Service und gutes Preis-Leistungsverhältnis dar. Die zentrale Botschaft der Kampagne: Wer sich bewusst für DocMorris entscheidet, ist clever, weil er die vielen Vorteile nutzt, die das Unternehmen bieten kann.
 

Versandapotheke DocMorris erhält DIMDI-Siegel: Sichtbare Sicherheit für Verbraucher

Heerlen, 21.04.2009 - Die Versandapotheke DocMorris hat heute (Dienstag) das Sicherheitssiegel des Deutschen Instituts für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) erhalten. Das Siegel kennzeichnet sichere Versandapotheken und sorgt so für mehr Verbraucherschutz. „Wir freuen uns, dass wir mit dem Siegel des DIMDI ausgezeichnet wurden“, sagt Olaf Heinrich, Versandapothekenvorstand von DocMorris. „Das bestätigt unser unermüdliches Engagement in punkto Sicherheit und zeigt den Verbrauchern auf den ersten Blick, dass sie bei DocMorris an der richtigen Adresse sind.“
 

DocMorris weitet Sortiment der Eigenmarke aus: Hochwertiger Sonnenschutz mit ausgezeichnetem Preis-Leistungsverhältnis

Heerlen/Stuttgart, 06.04.2009 - Pünktlich zum Frühlingsbeginn bringt DocMorris einen eigenen Sonnenschutz auf den Markt. Das Eigenmarkensortiment der bekannten Apothekenmarke wird damit um eine komplette Produktreihe erweitert: Es gibt Cremes mit verschiedenen Lichtschutzfaktoren für allergische Haut, für trockene und sensible Haut sowie für die besonders schutzbedürftige Haut von Kindern. Abgerundet wird das Sortiment durch ein Après Feuchtigkeits-Gel, das der Haut nach dem Sonnen zurückgibt, was ihr fehlt. 

Podiumsdiskussion im Deutschen Bundestag: Ein Erfolgsrezept für Apotheker sind Marken- Kooperationen

Heerlen, 19.03.2009 - Eine starke Marke wirkt wie ein Magnet: Das sehen die über 150 Markenpartner von DocMorris vor Ort. Sie gewinnen mit dem grünen DocMorris-Kreuz Aufmerksamkeit und Kunden. DocMorris kümmert sich um den professionellen einheitlichen Außenauftritt der Partnerapotheken, um clevere Marketingstrategien und wissenschaftlich fundierte Beratungsprogramme. DocMorris-Gründer und Vorstandsvorsitzender Ralf Däinghaus: „Durch unsere Unterstützung hat der Apotheker viel mehr Zeit für das Gespräch mit seinen Kunden.“

Verbraucher nicht für dumm verkaufen – Mehrwertsteuer ist kein Wettbewerbsvorteil für DocMorris

Heerlen, 18.03.2009 - Der Hessische Apothekerverband e.V. (HAV) sieht laut eines Berichts des Portals „Apotheke Adhoc“ einen Wettbewerbsvorteil ausländischer Versandapotheken in der niedrigeren Mehrwertsteuer vieler europäischer Länder.

Staatssekretärin Ursula Heinen zu Besuch bei der Versandapotheke DocMorris

Heerlen, 19.02.2009 - Besuch aus Berlin bei der Versandapotheke DocMorris: Ursula Heinen, Parlamentarische Staatssekretärin für Landwirtschaft, Ernährung und Verbraucherschutz, war am 18. Februar 2009 zu Gast bei Apotheke DocMorris in Heerlen, Niederlande.

ABDA akzeptiert Versandapotheken

Heerlen/Saarbrücken, 10.02.2009 - Der Briefwechsel zwischen der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) und dem Staatssekretär im Bundesministerium für Gesundheit (BMG), Rolf Schwanitz, der in der aktuellen Ausgabe der Deutschen Apothekerzeitung abgedruckt ist, markiert das Ende in der immer wieder angefachten Diskussion um den Versandhandel mit rezeptpflichtigen Arzneimitteln und Abholstellen in Drogerien. Die ABDA hatte sich in der Vergangenheit gegen diese Formen der Arzneimittelversorgung ausgesprochen.

Service
Wie können wir Ihnen helfen?
0800 480 8000
Kostenlose Hotline

Mo. - Fr. 8 Uhr bis 20 Uhr
Sa. 9 Uhr bis 13 Uhr

Schreiben Sie uns eine Nachricht.

Pharmazeutische Videoberatung starten

Mo. - Fr. von 8:00 Uhr - 16:30 Uhr

Wie funktioniert die Videoberatung?
DocMorris in den sozialen Medien.