Umfassende pharmazeutische Beratung
Über 20 Jahre Erfahrung
Versandkostenfrei ab 19 € oder mit Rezept
Schnelle, zuverlässige Lieferung
minicart

Was tut sich Neues bei DocMorris? Hier erfahren Sie es.

Pressemitteilungen 2015

DocMorris wird digitaler Gesundheitsberater

Mit der Mobile Pharmacy App kann jeder seine Gesundheit selbst in die Hand nehmen

Heerlen, den 25. Juni 2015. Europas größte Versandapotheke DocMorris vollzieht Schritt für Schritt den Wandel vom reinen Arzneimittelhändler zum digitalen Gesundheitsberater. Nach dem LiveBerater folgt nun die nächste Innovation: die Mobile Pharmacy App. „Mit unserer Digitalstrategie wollen wir unsere Marktführerschaft im digitalen Gesundheitsmarkt weiter ausbauen“, erklärt Olaf Heinrich, CEO DocMorris. „Wir sind davon überzeugt, dass das Vertrauen in die Apotheke 4.0 steigt, weil wir es geschafft haben, die Vielfalt an Daten für den Endverbraucher nutzbringend verfügbar zu machen. ‚Personal Data‘ dank ‚Big Data‘ ist das Ergebnis. Unsere digitalen Produkte ermöglichen unseren Kunden, ihre eigenen Daten in ein selbstbestimmtes und unabhängiges Handeln im Rahmen ihrer individuellen Arzneimitteltherapie zu überführen – sie nehmen die eigene Gesundheit selbst in die Hand“, so Olaf Heinrich weiter. Damit ist DocMorris den eHealth-Plänen des Gesundheitsministeriums bereits einen bedeutenden Schritt voraus.

Relaunch der DocMorris-Webseite

DocMorris.de in neuem und mobil-optimiertem Design

Heerlen, den 7. Mai 2015. Zeitgleich mit Inkrafttreten des neuen Ranking-Algorithmus von Google, der mobil-optimierte Webseiten begünstigt, präsentiert sich Europas größte Versandapotheke mit einem neuen Webauftritt. „Wir haben die Webseite technisch und optisch komplett neu auf die Bedürfnisse unserer Kunden abgestimmt“, erklärt CEO Olaf Heinrich. „Dank des responsive Designs der Webseite landet jeder Nutzer automatisch auf der für sein Endgerät optimierten Seite – egal ob er www.docmorris.de über PC, Tablet oder Smartphone ansteuert. So ist die bestmögliche Darstellung jederzeit garantiert“, so Olaf Heinrich weiter.

Kooperation zwischen REWE und DocMorris wird ausgebaut

Köln/Heerlen, den 30. April 2015 – Seit 2012 kooperieren REWE, eines der führenden Unternehmen im deutschen Lebensmitteleinzelhandel, und DocMorris, Europas größte Versandapotheke. Nun wird diese Zusammenarbeit ausgebaut: Ein neues Exklusivmarkensortiment an gesundheitsbezogenen Produkten wird das Angebot im Gesundheitssegment kontinuierlich erweitern. Die Produkte aus dem stark wachsenden Bereich der Selbstmedikation werden in den bundesweit über 3.000 REWE Märkten einheitlich unter der Marke DocMorris angeboten, die für Qualität und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis steht. Mit der exklusiven Eigenmarke will sich REWE im Wettbewerb differenzieren, Kunden binden und einen Mehrwert für sie schaffen.

„Boni auf Rezept“ doch erlaubt? – OLG Düsseldorf ruft EuGH an

Heerlen, den 24. März 2015. Jahrelang wurde die Frage nach der Zulässigkeit von Boni im Zusammenhang mit der Abgabe verschreibungspflichtiger Arzneimittel immer wieder vor deutschen Gerichten diskutiert und oft gegen die Verbraucher entschieden. Zum 26. Oktober 2012 hat die Bundesregierung dann den so genannten „Rezept-Bonus“ für ausländische Versandapotheken gesetzlich verboten (Zweites Gesetz zur Änderung arzneimittelrechtlicher und anderer Vorschriften). 

Spendenaktion mit der DKMS

DocMorris spendet 10.000 Euro im Kampf gegen Leukämie

Heerlen, den 10. Februar 2015 – Europas größte Versandapotheke DocMorris spendet insgesamt 10.000 Euro für die DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei. Seit Anfang Oktober 2014 geht von jeder verkauften Packung ACC akut 600 ein Euro an die DKMS. Zusammen mit den Kosten aus der Betriebstypisierung und einer Aufstockung durch DocMorris wurde Ende Dezember die 10.000 Euromarke erreicht. Die Spende wurde per Scheck an Dirk Alvermann und Daniel Phillip Hoffmann von der DKMS übergeben. Die DocMorris-Spendenaktion mit der DKMS läuft noch bis Ende März.

Service
Wie können wir Ihnen helfen?
0800 480 8000
Kostenlose Hotline

Mo. - Fr. 8 Uhr bis 20 Uhr
Sa. 9 Uhr bis 13 Uhr

Schreiben Sie uns eine Nachricht.

Pharmazeutische Videoberatung starten

Mo. - Fr. von 8:00 Uhr - 16:30 Uhr

Wie funktioniert die Videoberatung?
DocMorris in den sozialen Medien.