Logo
Logo
Suchen
Konto
Warenkorb

Optive PLUS Augentropfen - 10 ml

Abbildung ähnlich

  • Einzigartige und dreifache Wirkweise
  • Tiefgehender und langanhaltender Komfort
  • Für zusätzlichen Schutz des Auges
Rezeptart Ohne Rezept

Verfügbar

Versandkostenfrei ab 19€ oder mit Rezept

Verkauf durch DocMorris

Ehemaliger Preis (U V P):17,95 €
Verkaufspreis:15,29 €
Grundpreis:1.529,00 €/l
PZN
09327317
Darreichungsform
Augentropfen
Hersteller
AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG

Produktinformationen

Optive Plus Augentropfen

Optive PLUS verfügt über eine einzigartige und dreifache Wirkweise die tiefgehenden und langanhalten Komfort bietet. Optive PLUS befeuchtet und regeneriert die Augenoberfläche indem es das osmotische Gleichgewicht wieder herstellt (Benetzung plus „Osmoprotektion“). Optive PLUS schützt darüber hinaus den Tränenfilm vor Verdunstung durch die Verbesserung der Lipidschicht. Wie Optive auch enthält Optive PLUS das Konservierungsmittel PURITE®. Das Besondere am Konservierungsmittel PURITE® ist dass es durch Licht in die natürlichen Tränenbestandteile zerfällt (Natrium und Chlorid Sauerstoff und Wasser).
Dadurch sind Optive und Optive PLUS in der Flasche konserviert aber unkonserviert am Auge. Optive PLUS eignet sich für Patienten mit mittleren bis schweren Formen des Trockenen Auges die zusätzlichen Schutz benötigen.

Produktzusammensetzung

Carmellose, Natriumsalz5 mg
Glycerol10 mg
Rizinusöl, nativ2.5 mg

So erreichen Sie uns

DocMorris ist auf vielfältige Weise für Sie erreichbar. Wählen Sie selbst, wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten. Wir beraten Sie gerne.

Können wir Ihnen helfen?

Können wir Ihnen helfen?

Lassen Sie sich kontaktlos von zuhause und unterwegs bei Deutschlands führender Telemedizin Plattform TeleClinic von qualifizierten Fachärzten aus Deutschland behandeln.

Erfahrungen und Bewertungen zu Optive PLUS Augentropfen, 10 ml

Die Produktbewertungen beinhalten die persönlichen Erfahrungen unserer Kunden. Sie sind kein Ersatz für die individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker. Bei länger anhaltenden oder wiederkehrenden Beschwerden suchen Sie bitte stets einen Arzt auf.