minicart

Voltaren - Die Marke für Menschen mit Bewegungsschmerzen

Was ist Voltaren?

Das Leben verliert an schönen Momenten, wenn Schmerzen Sie in Ihren Bewegungen einschränken. Die Voltaren-Produkte können Ihnen helfen, die Schmerzen zu lindern und Ihre Bewegungsfreiheit zurückgewinnen.
Alle Mitglieder der Voltaren-Familie enthalten den Wirkstoff Diclofenac und gehören zu den nichtsteroidalen entzündungshemmenden Arzneimitteln, kurz NSAR. Diclofenac hemmt Botenstoffe, die Schmerzen und Entzündungen verursachen.
Voltaren ist in vier verschiedenen Formen erhältlich: Gel, Tablette, Weichkapsel und Pflaster. Hier erklären wir, wie diese wirken.

Die Marke für Menschen mit Bewegungsschmerzen

Voltaren - Zum Auftragen

Voltaren - Zum Auftragen

Knie geprellt, Knöchel verstaucht – es passiert oftmals schneller, als man denkt. Die passende Antwort bei akuten Prellungen, Zerrungen & Verstauchungen in Folge eines stumpfen Traumas: Voltaren Schmerzgel forte ist das erste und einzige Schmerzgel, das bis zu 12 Stunden wirkt.
Der Klassiker, Voltaren Schmerzgel mit der 3-fach-Wirkung, wird zur Schmerzlinderung & Entzündungshemmung insb. bei Rücken-, Schulter-& Nackenschmerzen empfohlen.
Für saubere Hände auch bei der Anwendung unterwegs: Voltaren Schmerzgel mit EASY-Applikator, hinterlässt keine Rückstände des Gels an den Handinnenflächen.

Diclofenac – eignet sich für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren.

Rückenschmerzen an der Wurzel packen

Voltaren - Zum Einnehmen

Voltaren - Zum Einnehmen

Damit Bewegung zunächst wieder möglich wird, kann Voltaren Dolo als Tablette helfen. Der Voltaren-Wirkstoff mit 2-fach-Wirkung: stoppt den Schmerz und bekämpft die Entzündung.

Als Weichkapsel gegen Rückenschmerzen hilft auch Voltaren Dolo Liquid. Voltaren Dolo Liquid ist die Weichkapsel gegen Rückenschmerzen, bei der der Wirkstoff bereits gelöst ist und daher schnell vom Körper aufgenommen werden kann.

Der Voltaren-Wirkstoff ist bereits vollständig gelöst und steht schnell zur Verfügung. Bei Linderung langfristiger Symptome leichter bis mittelschwerer Kniegelenkarthrose: Voltaflex - die Tablette mit Glucosamin. Stimuliert den Kniegelenkknorpel und fördert die Bildung von Gelenkflüssigkeit. Voltaflex enthält den körpereigenen „Knorpelnährstoff“ Glucosaminhydrochlorid in hochdosierter Form und kann bei Einnahmen über einen längeren Zeitraum helfen, dem fortschreitenden Verschleiß entgegenzuwirken und zu einer verbesserten Beweglichkeit des Gelenks beitragen.

Voltaren - Pflaster

Voltaren - Pflaster

Das Voltaren Wirkstoff-Pflaster enthält 140 mg Diclofenac pro Pflaster. Dabei ist es kein Wärmepflaster, sondern nutzt den Wirkstoff Diclofenac, um Schmerzen zu lindern und Entzündungen zu hemmen. Es setzt den Wirkstoff Diclofenac kontinuierlich über bis zu 24 Stunden gezielt an der schmerzenden Stelle frei. Dank der Pflastertechnologie muss es nur zweimal täglich – morgens und abends – gewechselt werden, um Schmerzen effektiv zu lindern.

Diclofenac bei Bewegungsschmerzen

Das Schweizer Chemieunternehmen Ciba-Geigy setzte bei der Entwicklung von Voltaren auf einen komplett neuen Wirkstoff: Diclofenac. Diesen entwickelte der Konzern in den 60er-Jahren selbst. Er wirkt nach dem gleichen Prinzip wie Ibuprofen: er hemmt bestimmte Enzyme und stoppt dadurch die Produktion der entzündungsverursachenden Prostaglandine. Produkte mit dem Voltaren-Wirkstoff waren erstmals im Jahre 1999 rezeptfrei in der Apotheke zu erwerben. Seit der Fusion von Ciba-Geigy mit Sandoz im Jahr 1996 gehörte die Marke Voltaren zur Novartis Consumer Health GmbH, inzwischen zählt die Marke zum britischen Pharamzieunternehmen GlaxoSmithKline Consumer Healthcare.

Wirkung direkt an der schmerzenden Stelle

Ein Großteil der Voltaren-Produkte dient zur äußeren Anwendung, da diese direkt dort wirken kann, wo der Schmerz sitzt. So kann eine besonders hohe Schmerzlinderung erzielt werden, während zeitgleich die möglichen Nebenwirkungen reduziert werden – denn der Voltaren-Wirkstoff muss nicht erst den gesamten Körper durchqueren, um zum betroffenen Bereich zu gelangen. Das kann besonders bei häufiger Anwendung einen entscheidenden Vorteil darstellen. Eine wiederholte Anwendung kann etwa bei Rheuma sowie bei degenerativen (durch Verschleiß bedingten) Erkrankungen, die oft im Alter entstehen, nötig sein.

Unsere Top-Produkte von Voltaren

Sicher ist sicher
Zahlungsarten

Ihr Warenkorb wird aktualisiert