Umfassende pharmazeutische Beratung
Über 20 Jahre Erfahrung
Versandkostenfrei ab 19 € oder mit Rezept
Schnelle, zuverlässige Lieferung
minicart
  • Anzahl Objekte
  • Anzahl Objekte

Chrom

Chrom bei DocMorris kaufen

Chrom wurde im Jahr 1959 als essenzielles Spurenelement für den Menschen entdeckt. Essenziell bedeutet, dass unser Körper Chrom nicht selbst herstellen kann und wir das Spurenelement stattdessen über die tägliche Ernährung aufnehmen müssen. Chrom ist vor allem für den Stoffwechsel von Kohlenhydraten wichtig. So hilft Chrom unter anderem dem Hormon Insulin dabei, seine Aufgabe als Blutzuckersenker zu erfüllen. Pro Tag hat ein erwachsener Mensch einen Bedarf an 30 bis 100 µg Chrom. Sollte dieser nicht ausreichend gedeckt werden, kann es zu einem Mangel kommen. Um diesen auszugleichen oder ihm präventiv entgegenzuwirken, bietet DocMorris spezielle Chrom-Präparate namhafter Hersteller zur einfachen Einnahme in großer Auswahl an.

Warum der menschliche Körper Chrom benötigt

Chrom hat einige wichtige Funktionen für den Körper, die sich auf die Gesundheit auswirken können.

  • Es reguliert den Glukosestoffwechsel.
  • Es fungiert als Hilfsstoff für Insulin und beeinflusst damit den Blutzuckerspiegel.
  • Es beeinflusst den Fettstoffwechsel.
  • Es kann den Cholesterinwert senken.
  • Es kann die Aufnahme von Proteinen in der Muskulatur erhöhen.
  • Es steht im Verdacht, an der Zellteilung beteiligt zu sein.

Damit erfüllt Chrom einige wichtige Aufgaben im Körper, die vor allem für Diabetiker und Menschen mit erhöhtem Cholesterinwert von großer Bedeutung sind. Zu finden ist das Spurenelement in Lebensmitteln wie Linsen, Vollkornbrot und Hefe sowie Nüssen. Mit einer gesunden Ernährung lässt sich der Bedarf oft decken. Eine ungesunde Ernährung hingegen kann zu einem Mangel an Chrom führen und gleichzeitig den Bedarf erhöhen. Auch durch Stress oder eine Schwangerschaft und generell bei älteren Menschen kann der Bedarf an dem essenziellen Spurenelement deutlich steigen. DocMorris bietet hochwertige Chrom-Präparate ab, die einen Mangel ausgleichen oder ihm vorbeugen können.

Die Symptome bei einem Mangel an Chrom

Wird der Körper nicht ausreichend mit diesem wichtigen Spurenelement versorgt, kann dies zu einigen gesundheitlichen Problemen führen:

  • ähnliche Symptome wie bei Diabetes
  • negativer Einfluss auf den Fettstoffwechsel
  • erhöhtes Risiko für die Entstehung von Arteriosklerose
  • Gewichtsverlust
  • periphere Neuropathien

Aufgrund der hohen Beteiligung von Chrom an den Stoffwechselprozessen von Kohlenhydraten und Fetten steht ein Chrommangel in Verdacht, an der Entstehung von Diabetes beteiligt zu sein. Bislang fehlen jedoch handfeste Studienergebnisse. Wer den Verdacht hat, den täglichen Bedarf nicht über die Nahrung decken zu können, kann seine Ernährung durch Präparate in Tabletten- oder Kapselform und als Globuli mit Chrom sinnvoll ergänzen. Als besonders wirksam gilt organisches Chrom aus Hefe oder Pflanzen.

Wirksame Chrom-Präparate

Im Sortiment von DocMorris finden sich nur Produkte der besten und zuverlässigsten Hersteller von Chrom-Präparaten auf dem Markt. Die Einnahme wird in den Verpackungsbeilagen genau beschrieben. Sollte eine Vorerkrankung bestehen, ist die therapeutische Einnahme vorab mit einem Arzt abzuklären. Wir versenden alle Produkte schnell und unverzüglich nach Erhalt der Bestellung.

Service
Wie können wir Ihnen helfen?
0800 480 8000
Kostenlose Hotline

Mo. - Fr. 8 Uhr bis 20 Uhr
Sa. 9 Uhr bis 13 Uhr

Schreiben Sie uns eine Nachricht.

Pharmazeutische Videoberatung starten

Mo. - Fr. von 8:00 Uhr - 16:30 Uhr

Wie funktioniert die Videoberatung?
DocMorris in den sozialen Medien.