Umfassende pharmazeutische Beratung
Über 20 Jahre Erfahrung
Versandkostenfrei ab 10 € oder mit Rezept
Schnelle, zuverlässige Lieferung
minicart
  • Anzahl Objekte
  • Anzahl Objekte

Bachblüten

Bachblüten – die Harmonie von Körper und Geist herstellen


Bachblüten sind alternativmedizinische Mittel zur Regulierung des Gleichgewichts von Körper und Geist. Ihre Anwendung geht auf den englischen Arzt Dr. Edward Bach zurück, der in den 1930er Jahren die nach ihm benannte Bachblüten-Therapie entwickelte. Davon ausgehend, dass Krankheiten durch bedenkliche Gemütslagen ausgelöst werden, arbeitete Bach daran, düstere Stimmungen mithilfe von Wirkstoffen aus der Natur aufzuhellen. Er beschrieb 38 verschiedene Gemütszustände, die krank machen können. Dazu zählte er Angst vor Konflikten, Probleme mit Verdrängung, Verkrampfungen, Niedergeschlagenheit, Mutlosigkeit, Minderwertigkeitsgefühle, Überempfindlichkeit und übertriebene Sorge um andere. Er stellte 37 Blütenessenzen und eine Fels-Quellwasser-Essenz her, um negativen Gefühlslagen entgegenzuwirken.

Die Entstehung der Bachblüten-Essenzen


Dr. Edward Bach stellte die von ihm entwickelten Blüten-Essenzen in seinem Haus in Oxfordshire her, in dem er die letzten Jahre seines Lebens verbrachte. Er fand die pflanzlichen Zutaten in seinem Garten. Der Arzt schwor auf zwei Potenzierungsmethoden für die heilende Energie der Blüten. Bei der Sonnenmethode legte er die Blüten in eine mit Wasser gefüllte Schale und stellte diese mehrere Stunden in die Sonne. Bei der Kochmethode werden die Pflanzenteile eine halbe Stunde durch Kochen erhitzt. So entsteht die Urtinktur, die anschließend 240 mal verdünnt wird. So entsteht die Bachblütenessenz. Noch heute werden Bachblüten an ihren ursprünglichen Fundstellen gesammelt und authentische Essenzen nach den Original-Anweisungen von Dr. Bach hergestellt.

Die Wirkung der Bachblüten und ihre Anwendung


Wer sich in bestimmten Situationen unwohl fühlt, verliert die Tatkraft und hat weniger Freude am Leben. Nach Dr. Bach wirkt Heckenrose gegen Resignation beziehungsweise Lustlosigkeit und Sumpfwasserfeder hilft denjenigen, die darunter leiden, sich einsam zu fühlen. Jede der 38 Bachblüten-Essenzen ist einem speziellen unguten Gefühl zugeordnet, das sie beseitigen soll. Die Original-Bachblüten-Essenzen 1 bis 38 sind sowohl im Komplettset als auch einzeln in 10- oder 20-Milliliter-Fläschchen rezeptfrei erhältlich. Zusätzlich entwickelte Dr. Bach aus einer Fünf-Essenzen-Kombination die Bachblüten-Notfalltropfen. Diese können in akuten Belastungssituationen angewendet werden.
Service
Wie können wir Ihnen helfen?
0800 480 8000
Kostenlose Hotline

Mo. - Fr. 8 Uhr bis 20 Uhr
Sa. 9 Uhr bis 13 Uhr

Schreiben Sie uns eine Nachricht.

Pharmazeutische Videoberatung starten

Mo. - Fr. von 8:00 Uhr - 16:30 Uhr

Wie funktioniert die Videoberatung?
DocMorris in den sozialen Medien.