Logo
Logo
Suchen
Konto
Warenkorb

Lioran Centra Überzogene Tabletten - 50 St.

Abbildung ähnlich

  • Bei Schlafstörungen
  • Mit Passionsblume
  • Gut verträglich für eine langfristige Einnahme
Rezeptart Ohne Rezept

Verfügbar

Versandkostenfrei ab 19€ oder mit Rezept

Verkauf durch DocMorris

Ehemaliger Preis (U V P):26,25 €
Verkaufspreis:18,24 €
Grundpreis:0,36 €/St.
PZN
13889972
Darreichungsform
Überzogene Tabletten
Hersteller
Niehaus Pharma GmbH & Co. KG

Produktinformationen

Lioran centra bei Schlafstörungen

Naturheilmittel entsprechen dem Zeitgeist. Das bestätigt auch die Neueinführung des reinen Passionsblumen-Medikamentes Lioran centra für den Schlaf.
Die starke Nachfrage zeigt dass viele Menschen mit Lioran centra genau das gefunden haben was sie schon lange suchen.

Lioran centra ist ein pflanzliches Passionsblumen-Arzneimittel zur „Förderung des Schlafes“ das rezeptfrei in Deutschlands Apotheken verfügbar ist.

Das Anwendungsgebiet lesen Sie in der Gebrauchsanweisung.
Mit dem deutlichen Hinweis Lioran centra 30 Minuten vor dem Schlafengehen einzunehmen um die gewünschte Wirkung zu erreichen. Höchstdosiert ist die Einnahme bis zu 850mg Passionsblumen-Wirkstoff für die erholsame Nachtruhe.

Gebrauchsinformationen & Pflichtangaben

Produktzusammensetzung

Passionsblumen Trockenextrakt, (5-7:1), Auszugsmittel: Ethanol 50% (V/V)425 mg

So erreichen Sie uns

DocMorris ist auf vielfältige Weise für Sie erreichbar. Wählen Sie selbst, wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten. Wir beraten Sie gerne.

Können wir Ihnen helfen?

Können wir Ihnen helfen?

Lassen Sie sich kontaktlos von zuhause und unterwegs bei Deutschlands führender Telemedizin Plattform TeleClinic von qualifizierten Fachärzten aus Deutschland behandeln.

Erfahrungen und Bewertungen zu Lioran Centra Überzogene Tabletten, 50 St.

Die Produktbewertungen beinhalten die persönlichen Erfahrungen unserer Kunden. Sie sind kein Ersatz für die individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker. Bei länger anhaltenden oder wiederkehrenden Beschwerden suchen Sie bitte stets einen Arzt auf.