Logo
Logo
Suchen
Konto
Warenkorb

Elmex Kinderzahnpasta - 12 ml

(0)

Abbildung ähnlich

Rezeptart Ohne Rezept
Größe 12 ml
  • Kariesschutz ab dem 1. Zahn
  • Remineralisiert die Zähne
  • Mit der von Zahnärzten empfohlenen Fluoridkonzentration
PZN
07139310
Darreichungsform
Zahnpasta
Hersteller
CP GABA GmbH

Produktinformationen

Milchzähne brauchen einen ganz besonderen Kariesschutz

Mit elmex Kinder-Zahnpasta 12 ml geben Sie den Zähnen Ihres Kindes genau das was Sie ab dem 1. Zahn bis zum 6. Geburtstag brauchen. Die Zahnpasta wurde speziell für den besonderen Schutz der Milchzähne entwickelt. Das Aminfluorid sorgt für einen 3-fachen Schutzmechanismus: Die Zähne der Kleinen werden durch eine regelmäßige Anwendung widerstandsfähiger gegen kariesbedingten Mineralienabbau. Durch die fein abgestimmte Fluoridkonzentration werden Mineralien die durch zahnschädigende Karies aus dem Zahn herausgelöst wurden wieder in die Zahnoberfläche eingebaut. Auf dem Zahnschmelz entsteht durch das Putzen mit der elmex Kinder-Zahnpasta eine Kalziumfluorid-Deckschicht die den Zahn schützend umhüllt. Experten empfehlen mit der Zahnpflege zu beginnen wenn der erste Zahn durchbricht. Wählen sie eine eigens für Kinder entwickelte Zahnbürste mit kleinem Bürstenkopf und weichen Borsten wie die elmex Kinder-Zahnbürste oder die elmex Lern-Zahnbürste die das sensible Zahnfleisch schützen. Achten Sie darauf die Zahnbürste regelmäßig zu erneuern. Die elmex Kinder-Zahnpasta enthält die von Zahnärzten empfohlene Fluoridkonzentration von 500 ppm. Dank der praktischen Größe von 12 ml ist die elmex Kinder-Zahnpasta ideal für Reisen und unterwegs.

Kariesvorbeugung durch Fluoride

Es ist wissenschaftlich erwiesen dass das Zähneputzen mit einer fluoridhaltigen Kinderzahnpasta ab dem 1. Milchzahn sinnvoll und effektiv ist. elmex Kinder-Zahnpasta enthält wirksames Aminfluorid in der für Kinder zahnärztlich empfohlenen Fluoridkonzentration von 500 ppm.

Zahnpflege für Kinder

Zahnärzte empfehlen beim Durchbrechen des 1. Zahns mit dem Zähneputzen zu beginnen. Denn auch sehr kleine Kinder nehmen Nahrungsmittel zu sich die bereits in jungen Jahren zu Karies führen können. Außerdem: Kinder akzeptieren die tägliche Zahnpflege besser wenn man sie von klein auf daran gewöhnt. Und was tun wenn der Nachwuchs einfach keine Lust auf Zähneputzen hat Gehen Sie spielerisch vor das wirkt Wunder. Erzählen Sie eine kleine Geschichte oder singen sie ein Lied. Dann gelingt die Mundhygiene gleich viel leichter. Verwenden Sie eine eigens für Kinder entwickelte Zahnbürste mit kleinem Bürstenkopf und weichen Borsten wie die elmex Kinder-Zahnbürste oder die elmex Lern-Zahnbürste die das sensible Zahnfleisch schützen. Ab dem ersten Milchzahn einmal täglich einen dünnen Film Zahnpasta auf die Zahnbürste auftragen. Ab dem zweiten bis zum sechsten Geburtstag zweimal täglich eine erbsengroße Menge verwenden. Nach dem 1. Geburtstag sollten Sie diese Dosis 2-mal täglich verwenden. Übrigens: Regelmäßige Kontrolluntersuchungen beim Zahnarzt sind schon ab dem 1. Lebensjahr wichtig. Vereinbaren Sie frühzeitig einen ersten Kontrollbesuch bei Ihrem Zahnarzt.

So erreichen Sie uns

DocMorris ist auf vielfältige Weise für Sie erreichbar. Wählen Sie selbst, wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten. Wir beraten Sie gerne.

Können wir Ihnen helfen?
Können wir Ihnen helfen?

Lassen Sie sich kontaktlos von zuhause und unterwegs bei Deutschlands führender Telemedizin Plattform TeleClinic von qualifizierten Ärzten aus Deutschland behandeln.

Erfahrungen und Bewertungen zu Elmex Kinderzahnpasta, 12 ml

Die Produktbewertungen beinhalten die persönlichen Erfahrungen unserer Kunden. Sie sind kein Ersatz für die individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker. Bei länger anhaltenden oder wiederkehrenden Beschwerden suchen Sie bitte stets einen Arzt auf.