Logo
Logo
Suchen
Konto
Warenkorb

Azaron Stick & Fenistil Gel - 1 St.

(0)

Abbildung ähnlich

discount_badge
-28%

Verfügbar

Versandkostenfrei ab 19€ oder mit Rezept

Verkauf durch DocMorris

Ehemaliger Preis (U V P):17,93 €
Verkaufspreis:12,89 €
Grundpreis:12,89 €/St.
Rezeptart Ohne Rezept
Größe 1 St.

Verfügbar

Versandkostenfrei ab 19€ oder mit Rezept

Verkauf durch DocMorris

Ehemaliger Preis (U V P):17,93 €
Verkaufspreis:12,89 €
Grundpreis:12,89 €/St.
  • Lindert Juckreiz bei Insektenstichen und Sonnenbrand
  • Für die Hausapotheke oder praktisch für unterwegs
  • Blockiert H1 Histaminrezeptoren
PZN
08069830

Produktinformationen

AZARON Bei Insektenstichen sowie nach dem Kontakt mit Quallen oder Brennnesseln leistet der AZARON® Stift Erste Hilfe. Durch den AZARON® Stift werden die Symptome wie Juckreiz, Schwellung oder Rötung gelindert. Eine Besonderheit des Stifts ist sein enthaltener Wirkstoff (ein Anti-Histaminikum). Im Gegensatz zu kosmetischen Mitteln, die meist nur kühlen, wirkt der AZARON® Stift nach dem Insektenstich gegen das Gift (Histamin) der Mücke. Es gilt: Je schneller der AZARON® Stift aufgetragen wird, desto effektiver ist die Wirkung. Aufrgund der praktischen Handhabung ist der AZARON® Stift geradezu ideal für die Haus- und Reiseapotheke.

Wirkstoff: Tripelennaminhydrochlorid
Anwendungsgebiete: Zur Linderung oder symptomatischen Beseitigung von Juckreiz nach Insektenstichen oder -bissen und nach Kontakt mit Quallen oder Brennnesseln

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Omega Pharma Deutschland GmbH, Benzstr. 25, 71083 Herrenberg

Fenistil Gel

Bei Fenistil Gel handelt es sich um ein Gel von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG.
Egal ob Mückenstich oder Sonnenbrand – mit Fenistil Gel lässt sich der Sommer wieder unbeschwert genießen. Denn Fenistil Gel lindert nicht nur den lästigen Juckreiz, sondern kühlt die Haut auch angenehm. Das Gel zieht schnell in die Haut ein und ist frei von Parfum oder Farbstoffen. Eben ein echter Klassiker für die ganze Familie. Fenistil Gel ist zur Selbstmedikation geeignet.

Fenistil Gel – Lindert Juckreiz bei Insektenstichen und Sonnenbrand

Anwendungshinweise:
Fenistil Gel eignet sich zur kurzfristigen Linderung von Juckreiz bei kleinen juckenden Insektenstichen auf intakter Haut Sonnenbrand

Egal, ob Sie zu Hause oder unterwegs sind – Fenistil Gel ist einfach anzuwenden. Tragen Sie bis zu 3-mal täglich eine dünne Schicht auf die betroffene Stelle auf und verteilen Sie diese sanft mit den Fingern.
Tritt nach 7 Tagen der Anwendung von Fenistil Gel keine Besserung ein, bitte Rücksprache mit dem Arzt halten.
Fenistil Gel – günstig und einfach online bei DocMorris kaufen.

Warnhinweise:
Fenistil Gel Wirkstoff: Dimetindenmaleat Anwendungsgebiete: Zur kurzfristigen Linderung von Juckreiz bei kleinen juckenden Insektenstichen auf intakter Haut. Juckreiz bei Hauterkrankungen wie chronischem Ekzem, Urtikaria und andere allergisch bedingte Hautkrankheiten; Verbrennungen 1. Grades, Sonnenbrand. Warnhinweis: Enthält Methyl-4-hydroxybenzoat (Ph.Eur.) und Propylenglycol. Apothekenpflichtig. Stand: 05/2018.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Wirkstoffe
1.0 mg Dimetinden maleat 0.72 mg Dimetinden

Hilfsstoffe
Carbomer 980 Natrium hydroxid Propylenglycol Wasser, gereinigt Methyl 4-hydroxybenzoat

GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG Barthstraße 4 80339 München

So erreichen Sie uns

DocMorris ist auf vielfältige Weise für Sie erreichbar. Wählen Sie selbst, wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten. Wir beraten Sie gerne.

Können wir Ihnen helfen?
Können wir Ihnen helfen?

Lassen Sie sich kontaktlos von zuhause und unterwegs bei Deutschlands führender Telemedizin Plattform TeleClinic von qualifizierten Ärzten aus Deutschland behandeln.

Erfahrungen und Bewertungen zu Azaron Stick & Fenistil Gel, 1 St.

Die Produktbewertungen beinhalten die persönlichen Erfahrungen unserer Kunden. Sie sind kein Ersatz für die individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker. Bei länger anhaltenden oder wiederkehrenden Beschwerden suchen Sie bitte stets einen Arzt auf.