Logo
Logo
Suchen
Konto
Warenkorb

WICK Vapopads 7 Menthol Pads WH7 - 1 P

Abbildung ähnlich

  • Duftpads mit ätherischen Ölen
  • Kompatibel mit allen von Wicks® empfohlenen Luftbefeuchtern
  • Enthält Menthol Eukalyptus und Zedernholzöle
Rezeptart Ohne Rezept

Verfügbar

Versandkostenfrei ab 19€ oder mit Rezept

Verkauf durch DocMorris

Ehemaliger Preis (U V P):9,49 €
Verkaufspreis:8,99 €
Grundpreis:
PZN
06175930
Hersteller
KAZ Europe SA

Produktinformationen

VapoPads® Menthol (WH7) – Beruhigende Dämpfe für zusätzlichen Komfort und einen angenehmeren Schlaf

Bei VapoPads® Menthol (WH7) handelt es sich um ein Produkt von KAZ Europe SA. Es kann durch die Anwendung bei der Linderung von Erkältungssymptomen unterstützend und wohltuend wirken. Dieses Produkt wird ab einem Alter von 36 Monaten empfohlen.

Eine gute Wahl bei Erkältungskrankheiten der Atemwege

Die VapoPads® sind duftende Pads mit ätherischen Ölen. Sie sind mit allen von Vicks® empfohlenen Luftbefeuchtern Inhalatoren und dem Vapo-Stecker kompatibel. Luftbefeuchter und Vapo-Stecker: Platzieren Sie einfach ein Pad in das Gerät und das Pad wird bis zu 8 Stunden lang wohltuende beruhigenden Dämpfen freisetzen und Ihnen helfen aufgrund des kühlenden Gefühls Husten und Erkältungen zu lindern.
Inhalatoren: Füllen Sie das Gerät mit warmem Leitungswasser und fügen Sie ein Pad für ein leichtes Atemgefühl.

VapoPads® Menthol (WH7) einfach online bei DocMorris kaufen.

Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

So erreichen Sie uns

DocMorris ist auf vielfältige Weise für Sie erreichbar. Wählen Sie selbst, wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten. Wir beraten Sie gerne.

Können wir Ihnen helfen?

Können wir Ihnen helfen?

Lassen Sie sich kontaktlos von zuhause und unterwegs bei Deutschlands führender Telemedizin Plattform TeleClinic von qualifizierten Fachärzten aus Deutschland behandeln.

Erfahrungen und Bewertungen zu WICK Vapopads 7 Menthol Pads WH7, 1 P

Die Produktbewertungen beinhalten die persönlichen Erfahrungen unserer Kunden. Sie sind kein Ersatz für die individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker. Bei länger anhaltenden oder wiederkehrenden Beschwerden suchen Sie bitte stets einen Arzt auf.