Logo
Logo
Suchen
Konto
Warenkorb

Echinacin Saft Madaus - 100 ml

(0)

Abbildung ähnlich

Rezeptart Ohne Rezept
Größe 100 ml

In Minuten online zum Arzt

Haben Sie weitere medizinische Fragen, z.B. zu diesem Produkt? Lassen Sie schnell, sicher & bequem per Videogespräch von einem deutschen Arzt beraten.

Zum Online-Arzt
  • Schneller & zuverlässiger Versand
  • Deutschlandweite Lieferung an Ihre Wunschadresse
  • Vielfältige Zahlarten

In Minuten online zum Arzt

Haben Sie weitere medizinische Fragen, z.B. zu diesem Produkt? Lassen Sie schnell, sicher & bequem per Videogespräch von einem deutschen Arzt beraten.

Zum Online-Arzt
PZN
00085002
Darreichungsform
Lösung
Hersteller
MEDA Pharma GmbH & Co.KG

Produktinformationen

Eigenschaften

Bei den nachfolgenden Angaben handelt es sich um eine Stoffinformation aus den Wirkstoffdossiers.

Kurzinfo
Purpursonnenhutkraut wird innerlich zur Vorbeugung und Behandlung von Erkältungen und Atemwegsinfekten sowie äußerlich zur Unterstützung der Wundheilung eingesetzt.
(Ende der Stoffinformation aus den Wirkstoffdossiers)

Anwendungsgebiete (Indikationen)

Zur unterstützenden Behandlung von wiederkehrenden (rezidivierenden) Infekten im Bereich der Atemwege.

Hinweis:
- Bei länger anhaltenden Beschwerden bei Atemnot bei Fieber oder eitrigem oder blutigem Auswurf sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Gegenanzeigen (Kontraindikationen)

Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei Überempfindlichkeit gegen Echinaceae purpureae herba (Purpursonnenhutkraut) einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels oder gegen Korbblütler.

Aus grundsätzlichen Erwägungen nicht anwenden bei progedienten Systemerkrankungen wie:
- Tuberkulose - Leukämie bzw. Leukämie-ähnlichen Erkrankungen - Kollagenosen - multipler Sklerose - AIDS-Erkrankungen HIV-Infektionen - chronischen Viruserkrankungen - Autoimmunerkrankungen.

Aus grundsätzlichen Erwägungen darf das Arzneimittel nicht eingenommen werden bei Kindern unter 4 Jahren.

Schwangerschaft/Stillzeit Zur Anwendung dieses Arzneimittels während der Schwangerschaft und Stillzeit liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Es soll deshalb während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.

Unerwünschte Wirkungen (Nebenwirkungen)

Sehr seltene unerwünschte Wirkungen (< 0 01%)
Überempfindlichkeitsreaktionen können auftreten. Für Arzneimittel mit Zubereitungen aus Sonnenhut wurden Hautausschlag Juckreiz selten Gesichtsschwellung Atemnot Schwindel und Blutdruckabfall beobachtet. In diesen Fällen sollte das Arzneimittel abgesetzt und der Arzt aufgesucht werden.

Hinweise

Bei den nachfolgenden Angaben handelt es sich um eine Stoffinformation aus den Wirkstoffdossiers.

Beeinflussung des Reaktionsvermögens
nein

Abhängigkeitsrisiko
keine Angabe

(Ende der Stoffinformation aus den Wirkstoffdossiers)

Dosierung

Dosierung
1. Erwachsene:
3mal täglich 5 ml.

2. Kinder und Jugendliche:
2.1. Kinder zwischen 4 und 6 Jahren:
3mal täglich 2 5 ml.

2.2. Kinder zwischen 6 und 12 Jahren:
2mal täglich 5 ml.

2.3. Jugendliche ab 12 Jahren:
3mal täglich 5 ml.

Art und Dauer der Anwendung
- Der Saft soll in ausreichend Flüssigkeit eingenommen werden.
- Das Arzneimittel sollte ununterbrochen nicht länger als 2 Wochen angewendet werden.

Gebrauchsinformationen & Pflichtangaben

Beipackzettel

Produktzusammensetzung

Purpursonnenhutkraut Trockenpresssaft, (31,5-53,6:1)117 mg

So erreichen Sie uns

DocMorris ist auf vielfältige Weise für Sie erreichbar. Wählen Sie selbst, wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten. Wir beraten Sie gerne.

Können wir Ihnen helfen?
Können wir Ihnen helfen?

Lassen Sie sich kontaktlos von zuhause und unterwegs bei Deutschlands führender Telemedizin Plattform TeleClinic von qualifizierten Ärzten aus Deutschland behandeln.

Erfahrungen und Bewertungen zu Echinacin Saft Madaus, 100 ml

Die Produktbewertungen beinhalten die persönlichen Erfahrungen unserer Kunden. Sie sind kein Ersatz für die individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker. Bei länger anhaltenden oder wiederkehrenden Beschwerden suchen Sie bitte stets einen Arzt auf.