DocMorris
DocMorris

B12 Ankermann 100 St

(348)

Abbildung ähnlich

Rezeptart Ohne Rezept
Größe 100 St.
Rabattstempel
-33%
44,99 €*
Verkaufspreis:29,79 €
Grundpreis:0,30 €/St

Sofort verfügbar

Versandkostenfrei
Verkauf durch 

Beratung, Rezept & Krankschreibung direkt online

Erledigen Sie den Arztbesuch in wenigen Klicks von Zuhause per Videosprechstunde. Ganz ohne Wartezimmer und Terminprobleme. Inklusive Kostenübernahme durch alle Krankenkassen.

Zum Online-Arzt
  • Stärkste Wirkdosis: 1.000 Mikrogramm3*
  • Wirksame Aufnahme in den Körper
  • Nur 1 Tablette täglich

Beratung, Rezept & Krankschreibung direkt online

Erledigen Sie den Arztbesuch in wenigen Klicks von Zuhause per Videosprechstunde. Ganz ohne Wartezimmer und Terminprobleme. Inklusive Kostenübernahme durch alle Krankenkassen.

Zum Online-Arzt
PZN
01502726
Darreichungsform
Überzogene Tabletten
Marke
B12 Ankermann
Hersteller
Wörwag Pharma GmbH & Co. KG

Produktinformationen

B12 Ankermann® 1.000 µg Tabletten

Gegen Müdigkeit und Erschöpfung durch Vitamin-B12-Mangel

Starke Wirkung bei Vitamin-B12-Mangel

Ein Mangel an Vitamin B12 ist weit verbreitet: Etwa jeder Zehnte in Deutschland ist davon betroffen.1 Die Ursachen sind vielfältig: Sie reichen von unzureichender Zufuhr über die Nahrung und die Einnahme von Medikamenten bis hin zu Magen-Darm-Störungen und natürlichen Alterungsprozessen, die eine Aufnahme von Vitamin B12 erschweren. Die gesundheitlichen Folgen wiegen schwer, denn Vitamin B12 ist für viele Stoffwechselprozesse im Körper unentbehrlich. Die Symptome eines Vitamin-B12-Mangels können sich auf unterschiedliche Weise äußern, etwa in Form von Müdigkeit, verminderter körperlicher Leistungsfähigkeit, Konzentrationsstörungen, Vergesslichkeit, Stimmungsschwankungen oder auch Reizbarkeit.2

Bei unzureichender Zufuhr über die Nahrung können Nahrungsergänzungsmittel eine sinnvolle Ergänzung sein. Besteht jedoch bereits ein Vitamin-B12-Mangel, wird hochdosiertes Vitamin B12 in Form von Arzneimitteln benötigt. Sie sind rezeptfrei erhältlich. Ein entscheidender Unterschied zu einem Nahrungsergänzungsmittel: Nur Arzneimittel sind im Hinblick auf die Wirksamkeit, die Qualität und die Unbedenklichkeit umfangreich behördlich geprüft und geeignet, einen Mangel auszugleichen.

B12 Ankermann® – Arzneimittel mit der stärksten Wirkdosis3*

Bei einem Vitamin-B12-Mangel heißt die Devise „Viel hilft viel“, denn nur bei einer hohen Vitamin-B12-Konzentration im Darm kann ein ausreichend hoher Diffusionsdruck entstehen, der das Vitamin B12 ganz von selbst durch die Darmwand wandern lässt. So kann genügend Vitamin B12 vom Körper aufgenommen werden – selbst dann, wenn die Aufnahme zum Beispiel aufgrund bestimmter Krankheiten oder Medikamente beeinträchtigt ist. Mit Hilfe hochdosierter Präparate (mind. 600 Mikrogramm) wird so viel Vitamin B12 aufgenommen, dass ein Mangel ausgeglichen werden kann.3

Setze bei Vitamin-B12-Mangel daher auf die hochdosierten Tabletten von B12 Ankermann®. Eine Tablette am Tag kann genügen, um den Mangel auszugleichen.3

Das Arzneimittel ist gut verträglich und kann bei Bedarf über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. Dank seiner Dosierung von 1.000 Mikrogramm wird der Körper selbst bei einer gestörten Aufnahmefähigkeit ausreichend mit Vitamin B12 versorgt.

B12 Ankermann®

Gleicht den Vitamin-B12-Mangel aus und gibt dir deine Energie zurück

  • Stärkste Wirkdosis: 1.000 Mikrogramm3*

  • wirksame Aufnahme in den Körper

  • geprüfte Wirksamkeit und Unbedenklichkeit**

  • nur 1 Tablette täglich

  • auch für Menschen mit gestörter Nährstoffaufnahme4 geeignet

  • glutenfrei

ANWENDUNGSEMPFEHLUNG:

  • Die konkrete Dosierung von B12 Ankermann® richtet sich nach dem Beschwerdebild.

  • 1 Tablette pro Tag unzerkaut auf nüchternen Magen am besten morgens mit etwas Flüssigkeit einnehmen

  • geeignet zur längerfristigen Einnahme (nach Absprache mit Ihrem Arzt)

  • bei Raumtemperatur aufbewahren

  • Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren!

Pflichttext:

B12 Ankermann®. Wirkstoff: Cyanocobalamin 1000 µg. Anwendungsgebiete: Behandlung von Vitamin-B12-Mangelzuständen, die durch Mangelernährung verursacht werden, Behandl. (Erhaltungstherapie) von Vit.-B12-Mangelzuständen, z. B. in Folge einer beeinträchtigten Aufnahme (Resorption) von Vit. B12, dauerhafte Behandl. einer durch Vit.-B12-Mangel induzierten perniziösen Anämie nach Normalisierung der Blutwerte. Die Behandl. einer perniziösen Anämie bzw. neurolog. Symptome erfolgt zu Beginn parenteral bis zur Normalisierung der Blutwerte. B12 Ankermann® wird angew. bei Erwachsenen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke. Wörwag Pharma GmbH & Co. KG, 71034 Böblingen

* Kein orales Vit.-B12-Arzneimittel mit Dosierungen >1.000 μg in DE.

** Im Gegensatz zu Nahrungsergänzungsmitteln werden Arzneimittel umfangreich behördlich geprüft.

1 Herrmann W, Obeid R, Schorr H, Geisel J. Functional vitamin B12 deficiency and determination of holotranscobalamin in populations at risk. Clin Chem Lab Med. 2003 Nov; 41(11):1478-88.

2 Hunt et al. BMJ 2014 Sep 4; 349: g5226.

3 Eussen et al. Arch Intern Med 2005 May 23; 165 (10): 1167–1172; Bei d. Untersuchung versch. tägl. Dosierungen (2,5, 100, 250, 500, 1.000 μg) erwiesen sich 1.000 μg Vit. B12 als am wirksamsten.

4 Andrès et al. 2018

5 Chapman et al. Diabetes Metab 2016 Nov; 42 (5): 316–327.

6 Hirschowitz et al. Aliment Pharmacol Ther 2008 Jun 1; 27, 1110-1121.

7 Conzade et al. Nutrients 2017 Nov 23; 9 (12): 1276.

8 R. Obeid et al. Mol. Nutr. Food Res 2015 Jul; 59 (7): 1364–1372.

9 Schreeb et al. Eur J Clin Pharmacol 1997; 52 (4): 319–320.

Gebrauchsinformationen & Pflichtangaben

Produktzusammensetzung

Cyanocobalamin1 mg

So erreichen Sie uns

DocMorris ist auf vielfältige Weise für Sie erreichbar. Wählen Sie selbst, wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten. Wir beraten Sie gerne.

Können wir Ihnen helfen?
Können wir Ihnen helfen?

Lassen Sie sich kontaktlos von zuhause und unterwegs bei Deutschlands führender Telemedizin Plattform TeleClinic von qualifizierten Ärzten aus Deutschland behandeln.

Zum Online Arzt