DocMorris
DocMorris

ThermaCare Wärmeumschläge für größere Schmerzbereiche 2 St

(13)

Abbildung ähnlich

Rezeptart Ohne Rezept
Größe 2 St.
Verkaufspreis:13,99 €
Grundpreis:7,00 €/St

Sofort verfügbar

Versandkostenfrei ab 19 €
Verkauf durch 

Beratung, Rezept & Krankschreibung direkt online

Erledigen Sie den Arztbesuch in wenigen Klicks von Zuhause per Videosprechstunde. Ganz ohne Wartezimmer und Terminprobleme. Inklusive Kostenübernahme durch alle Krankenkassen.

Zum Online-Arzt
  • 8 Stunden therapeutische Tiefenwärme
  • Effektiv ohne Arzneiwirkstoffe
  • Flexibel einsetzbar

Beratung, Rezept & Krankschreibung direkt online

Erledigen Sie den Arztbesuch in wenigen Klicks von Zuhause per Videosprechstunde. Ganz ohne Wartezimmer und Terminprobleme. Inklusive Kostenübernahme durch alle Krankenkassen.

Zum Online-Arzt
PZN
11851913
Marke
Thermacare
Hersteller
Angelini Pharma Deutschland GmbH

Produktinformationen

ThermaCare Wärmeumschläge für größere Schmerzbereiche eignen sich besonders gut zur Behandlung von großen Schmerzbereichen an Schulter und oberem Rücken. Die hautfreundlichen Auflagen mit 13 patentierten Wärmezellen sind flexibel einsetzbar und werden mit vier Klebepunkten auf der Haut angebracht.

Anwendungshinweise:

Wirksame und gezielte Linderung von Muskel- und/oder Gelenksschmerzen im Zusammenhang mit:
  • Überanstrengung
  • Zerrungen und Verstauchungen
  • Arthrose
  • Muskelverspannungen

Geeignet bei akuten, chronischen und gelegentlichen Schmerzen. Dieses Produkt ist für Patient:innen ab 12 Jahren bestimmt, die das Produkt selbstständig anwenden können. Siehe besondere Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung.

  • Reißen Sie den Beutel unmittelbar vor Gebrauch auf.
  • Schneiden Sie nicht in den Wärmeumschlag.
  • Ziehen Sie das Papier ab, um die Klebeseite freizulegen.
  • Mit der Klebeseite zur Haut über den Schmerzbereich legen.
Siehe Abschnitt "Nicht verwenden" im Hinblick auf Körperstellen, an denen die Wärmeumschläge nicht verwendet werden dürfen.
  • Es kann bis zu 30 Minuten dauern, bis ThermaCare seine therapeutische Temperatur erreicht.
  • Entfernen Sie den Wärmeumschlag nach 12 Stunden.

Verwenden Sie das Produkt nicht länger als 12 Stunden innerhalb eines 24-Stunden-Zeitraums. Bringen Sie den Wärmeumschlag nicht zu stramm an und lassen Sie die Wärmezellen nicht überlappen. Üben Sie keinen zusätzlichen Druck auf das Produkt aus, z. B. durch Lehnen gegen harte Oberflächen oder dem Tragen unter enger Kleidung. Falls sich das Produkt zu heiß anfühlt, beenden Sie die Anwendung oder tragen Sie es über dünner Kleidung und nicht direkt auf der Haut. Um ein erhöhtes Risiko für Verbrennungen zu vermeiden, entfernen Sie das Produkt, bevor Sie sich einem MRT-Verfahren (Magnetresonanztomographie) unterziehen. Halten Sie den Wärmeumschlag trocken. Lesen Sie den Abschnitt "Gebrauchsanweisung". Im Fall eines schwerwiegenden Vorkommnisses, das im Zusammenhang mit dem Produkt auftritt, sind der Hersteller, der bevollmächtigte Vertreter und die örtliche Behörde zu informieren. Für dieses Produkt sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich. Entsorgen Sie das Produkt am Ende der Verwendung, wenn seine Wärmefunktion erschöpft ist, in Übereinstimmung mit den örtlichen Vorschriften für die Sammlung von Hausmüll und vermeiden Sie die Verbreitung seines Inhalts in der Umwelt.

Hinweise:

Dieses Produkt kann zu Verbrennungen/Blasen führen. Kontrollieren Sie Ihre Haut während der Anwendung regelmäßig. Wenn Sie Hautreizungen oder Verbrennungen feststellen, entfernen Sie das Produkt sofort. Für Anwender:innen, die das Produkt nicht selbstständig anwenden können, bzw. für Anwender:innen zwischen 12 und 18 Jahren: Es ist eine Beaufsichtigung durch eine Betreuungsperson erforderlich. Ihr Risiko für Verbrennungen steigt mit zunehmendem Alter. Wenn Sie 55 Jahre oder älter sind, tragen Sie ThermaCare über dünner Kleidung und nicht während Sie schlafen. Sprechen Sie vor der Anwendung mit Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin, wenn Sie an Diabetes, Durchblutungsstörungen, Herzerkrankungen oder rheumatoider Arthritis leiden oder wenn Sie schwanger sind. Beenden Sie die Anwendung und sprechen Sie mit Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin, wenn Sie im Anwendungsbereich Beschwerden, Verbrennungen, Schwellungen, Ausschläge oder andere anhaltende Veränderungen Ihrer Haut feststellen, und wenn Ihre Schmerzen länger als 7 Tage anhalten oder sich verschlimmern.

Jede Wärmezelle enthält Eisenpulver (ca. 2 g).
  • Bei Verschlucken bitte sofort professionelle Hilfe in Anspruch nehmen.
  • Bei Haut- oder Augenkontakt den Wärmeumschlag entfernen, den betroffenen Bereich mit Wasser spülen und sofort professionelle Hilfe in Anspruch nehmen.
  • Wenn der Wärmeumschlag während der Anwendung beschädigt wird oder reißt, entfernen Sie ihn.
  • Außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren aufbewahren. Nicht in der Mikrowelle erwärmen oder versuchen erneut zu erwärmen, da ThermaCare Feuer fangen könnte.
Nicht anwenden:
  • wenn die Wärmezellen undicht sind und/oder der Wärmeumschlag beschädigt oder zerrissen ist oder die Verpackung beschädigt ist
  • zusammen mit äußerlich aufgetragenen Zubereitungen
  • auf erkrankter, geschädigter oder verletzter Haut
  • auf Prellungen und Schwellungen, die in den letzten 48 Stunden aufgetreten sind
  • bei Personen, die die Gebrauchsanweisung nicht befolgen können oder die das Produkt nicht selbst entfernen können
  • zusammen mit anderen Arten von Wärme
  • bei Anwender:innen unter 12 Jahren
  • auf anderen Körperstellen als Nacken, Schulter oder Handgelenk.

So erreichen Sie uns

DocMorris ist auf vielfältige Weise für Sie erreichbar. Wählen Sie selbst, wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten. Wir beraten Sie gerne.

Können wir Ihnen helfen?
Können wir Ihnen helfen?

Lassen Sie sich kontaktlos von zuhause und unterwegs bei Deutschlands führender Telemedizin Plattform TeleClinic von qualifizierten Ärzten aus Deutschland behandeln.

Zum Online Arzt