Logo
Logo
Suchen
Konto
Warenkorb

Taxofit B-komplex Tabletten - 40 St.

Abbildung ähnlich

  • Nahrungsergänzungsmittel mit B- Vitaminen Niacin und Vitamin C
  • Depot- Tabletten für Langzeitversorgung
  • Frei von Gluten Gelatine und künstlichen Farbstoffen
Rezeptart Ohne Rezept

Verfügbar

Versandkostenfrei ab 19€ oder mit Rezept

Verkauf durch DocMorris

Verkaufspreis:2,29 €
Grundpreis:0,06 €/St.
PZN
12642525
Darreichungsform
Tabletten
Hersteller
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH

Produktinformationen

Nahrungsergänzungsmittel Aufbaupräparate usw. sind angebracht wenn die herkömmliche Ernährung den körpereigenen Bedarf nicht deckt. Zum Schutz vor übermäßiger Nährstoffaufnahme und möglichen Wechselwirkungen mit Arzneimitteln sollten Sie vor der Einnahme mit Ihrem Arzt Rücksprache halten. Gerne beraten wir Sie auch persönlich.


Die B-Vitamine sind unentbehrlich für die Energie liefernden Zellprozesse (Kohlenhydrat- Eiweiß- und Fettstoffwechsel). Außerdem steuern die B-Vitamine die Funktion der Nervenzellen und sind deshalb besonders für den geordneten Ablauf des Nervenstoffwechsels unentbehrlich. Sie sind daher wichtig für starke Nerven auch in Stresssituationen. Außerdem enthalten die Depot Tabletten das wichtige Vitamin C zur Unterstützung der B-Vitamine.

Produktzusammensetzung

Folsäure
Nicotinamid
Nicotinsäure
Cyanocobalamin
Riboflavin
Pantothensäure
Calcium pantothenat
Pyridoxin
Pyridoxin hydrochlorid
Thiamin
Thiamin nitrat

So erreichen Sie uns

DocMorris ist auf vielfältige Weise für Sie erreichbar. Wählen Sie selbst, wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten. Wir beraten Sie gerne.

Können wir Ihnen helfen?

Können wir Ihnen helfen?

Lassen Sie sich kontaktlos von zuhause und unterwegs bei Deutschlands führender Telemedizin Plattform TeleClinic von qualifizierten Fachärzten aus Deutschland behandeln.

Erfahrungen und Bewertungen zu Taxofit B-komplex Tabletten, 40 St.

Die Produktbewertungen beinhalten die persönlichen Erfahrungen unserer Kunden. Sie sind kein Ersatz für die individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker. Bei länger anhaltenden oder wiederkehrenden Beschwerden suchen Sie bitte stets einen Arzt auf.