Logo
Logo
Suchen
Konto
Warenkorb

Niquitin Clear 21 mg transdermale Pflaster - 7 St.

(0)

Abbildung ähnlich

discount_badge
-25%
Rezeptart Ohne Rezept
Größe 7 St.
  • Unterstützt Sie auf dem Weg zum Nichtraucher
  • Über 24 Stunden verteilte Nikotinabgabe
  • Keine Beeinflussung der Aktivitäten des Alltags(wie z. B. Duschen oder Schwimmen)
PZN
02919670
Darreichungsform
Pflaster transdermal
Hersteller
Omega Pharma Deutschland GmbH

Produktinformationen

Die diskrete Nikotinersatztherapie
Sie suchen Hilfe gegen das Verlangen nach einer Zigarette, weil Sie endlich mit dem Rauchen aufhören möchten? Das transparente Pflaster von NiQuitin ermöglicht Ihnen eine diskrete, einmal täglich anzuwendende Nicotinersatztherapie, die Sie nicht einschränkt.

NiQuitin® CLEAR / 24 Stunden - transdermale Pflaster sind in 3 Stärken erhältlich (21 mg, 14 mg, 7 mg Nikotin). Die Pflaster sollen über einen Zeitraum von max. 10 Wochen hinweg in einem 3-Stufen-Programm angewendet werden. Die stufenweise Reduzierung des Nikotingehalts soll Ihnen dabei helfen, Entzugserscheinungen während der Entwöhnung zu lindern. Bevor Sie die NiQuitin® CLEAR / 24 Stunden - transdermale Pflaster zum ersten Mal anwenden, lesen Sie bitte die Packungsbeilage, die Sie ausführlich über den richtigen Gebrauch informiert.

Gebrauchsinformationen & Pflichtangaben

Beipackzettel

Produktzusammensetzung

Nicotin114 mg

So erreichen Sie uns

DocMorris ist auf vielfältige Weise für Sie erreichbar. Wählen Sie selbst, wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten. Wir beraten Sie gerne.

Können wir Ihnen helfen?
Können wir Ihnen helfen?

Lassen Sie sich kontaktlos von zuhause und unterwegs bei Deutschlands führender Telemedizin Plattform TeleClinic von qualifizierten Ärzten aus Deutschland behandeln.

Erfahrungen und Bewertungen zu Niquitin Clear 21 mg transdermale Pflaster, 7 St.

Die Produktbewertungen beinhalten die persönlichen Erfahrungen unserer Kunden. Sie sind kein Ersatz für die individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker. Bei länger anhaltenden oder wiederkehrenden Beschwerden suchen Sie bitte stets einen Arzt auf.