Logo
Logo
Suchen
Konto
Warenkorb

Neuralgin Extra Ibu Lysinat Filmtabletten - 20 St.

(0)

Abbildung ähnlich

Rezeptart Ohne Rezept
Größe 20 St.

Verfügbar

Versandkostenfrei ab 24,90€ oder mit Rezept

Verkauf durch DocMorris

Ehemaliger Preis (U V P):10,98 €
Verkaufspreis:7,29 €
Grundpreis:0,36 €/St.

In Minuten online zum Arzt

Haben Sie weitere medizinische Fragen, z.B. zu diesem Produkt? Lassen Sie schnell, sicher & bequem per Videogespräch von einem deutschen Arzt beraten.

Zum Online-Arzt
  • Zur Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen
  • Schneller Wirkeintritt durch Lysin
  • Überzogene Tabletten für einfacheres schlucken

In Minuten online zum Arzt

Haben Sie weitere medizinische Fragen, z.B. zu diesem Produkt? Lassen Sie schnell, sicher & bequem per Videogespräch von einem deutschen Arzt beraten.

Zum Online-Arzt
PZN
09042974
Darreichungsform
Filmtabletten
Hersteller
Dr. Pfleger Arzneimittel GmbH

Produktinformationen

NEURALGIN extra Ibu-Lysinat Filmtabletten – Die extra schnelle Schmerztablette

Bei NEURALGIN extra Ibu-Lysinat Filmtabletten handelt es sich um ein Produkt gegen Schmerzen von Dr.R.Pfleger GmbH. Es kann bei Kopf- und Zahnschmerzen helfen. Der dünne Filmüberzug der Tablette erleichtert das Schlucken. Folgender Inhaltsstoff ist unter anderem in den Filmtabletten enthalten:

  • Ibuprofen-DL-Lysin

Nehmen Sie die Filmtabletten bitte unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit (vorzugsweise einem Glas Wasser) während oder nach einer Mahlzeit ein. Für Patienten die einen empfindlichen Magen haben empfiehlt es sich Neuralgin® extra Ibu-Lysinat während der Mahlzeiten einzunehmen. Ab einem Alter von 6 Jahren werden diese Filmtabletten empfohlen.

NEURALGIN extra Ibu-Lysinat Filmtabletten einfach online bei DocMorris kaufen.

Wenn Sie unter Allergien leiden beachten Sie bitte die folgenden Angaben:

Das Produkt gegen Schmerzen ist laktosefrei und ist auch für Patienten mit einer Laktoseintoleranz geeignet. Das Produkt ist außerdem frei von Konservierungsstoffen und Soja.
Bitte beachten Sie: Neuralgin extra Ibu-Lysinat darf nicht eingenommen werden

  • wenn Sie allergisch gegen Ibuprofen oder einen sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind
  • wenn Sie in der Vergangenheit mit Asthmaanfällen Nasenschleimhautschwellungen oder Hautreaktionen nach der Einnahme von Acetylsalicylsäure oder anderen nicht-steroidalen Entzündungshemmern reagiert haben.
  • Bei ungeklärten Blutbildungsstörungen
  • Bei bestehenden oder in der Vergangenheit wiederholt aufgetretenen Magen/Zwölffingerdarm-Geschwüren (peptischen Ulzera) oder Blutungen (mindestens 2 unterschiedliche Episoden nachgewiesener Geschwüre oder Blutungen)
  • Bei Magen-Darm-Blutung oder -Durchbruch (Perforation) in der Vorgeschichte im Zusammenhang mit einer vorherigen Therapie mit entzündungshemmenden Schmerzmitteln ohne Kortison (nicht-steroidalen Antirheumatika/Antiphlogistika = NSAR)
  • bei Hirnblutungen (zerebrovaskulären Blutungen) oder anderen aktiven Blutungen
  • Bei schweren Leber- oder Nierenfunktionsstörungen
  • Bei schwerer Herzschwäche (Herzinsuffizienz)
  • im letzten Drittel der Schwangerschaft sowie von
  • Kindern unter 20 kg (6 Jahre) da die Stärke der Dosis aufgrund des Wirkstoffgehaltes in der Regel nicht geeignet ist

    Produktinformation und Etikett vor jeder Anwendung genau durchlesen!

  • Gebrauchsinformationen & Pflichtangaben

    Produktzusammensetzung

    Ibuprofen, Lysinsalz684 mg
    Ibuprofen400 mg

    So erreichen Sie uns

    DocMorris ist auf vielfältige Weise für Sie erreichbar. Wählen Sie selbst, wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten. Wir beraten Sie gerne.

    Können wir Ihnen helfen?
    Können wir Ihnen helfen?

    Lassen Sie sich kontaktlos von zuhause und unterwegs bei Deutschlands führender Telemedizin Plattform TeleClinic von qualifizierten Ärzten aus Deutschland behandeln.

    Erfahrungen und Bewertungen zu Neuralgin Extra Ibu Lysinat Filmtabletten, 20 St.

    Die Produktbewertungen beinhalten die persönlichen Erfahrungen unserer Kunden. Sie sind kein Ersatz für die individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker. Bei länger anhaltenden oder wiederkehrenden Beschwerden suchen Sie bitte stets einen Arzt auf.