Logo
Logo
Suchen
Konto
Warenkorb

LETI AT4 Gesichtscreme - 50 ml

(0)

Abbildung ähnlich

Verfügbar

Versandkostenfrei ab 19€ oder mit Rezept

Verkauf durch DocMorris

Ehemaliger Preis (U V P):14,95 €
Verkaufspreis:13,29 €
Grundpreis:265,80 €/l
Rezeptart Ohne Rezept
Größe 50 ml

Verfügbar

Versandkostenfrei ab 19€ oder mit Rezept

Verkauf durch DocMorris

Ehemaliger Preis (U V P):14,95 €
Verkaufspreis:13,29 €
Grundpreis:265,80 €/l

Schnelle Haut-Hilfe dank Foto-Diagnose vom Hautarzt

Wenn sich Ihre Haut plötzlich verändert, sollten Sie genauer hinsehen oder noch besser: eine Fachperson hinsehen lassen. Mit TeleClinic können Sie in nur 24 Stunden ganz einfach einen Haut-Check per Foto-Diagnose durchführen lassen.

Haut-Check
  • Mehrfachschutz vor äußeren Einflüssen
  • Intensive Reparatur der Hautbarriere
  • Juckreizlindernd
PZN
10942849
Darreichungsform
Creme
Hersteller
LETI Pharma GmbH

Produktinformationen

Tägliche Mehrfachschutzpflege bei Neurodermitis.

Bei LETIAT4 Gesichtscreme handelt es sich um eine Creme von LETI PHARMA GMBH.
Die leichte, dennoch reichhaltige LETIAT4 Gesichtscreme ist ein täglicher Mehrfachschutz fürs Gesicht bei Neurodermitis und atopischer Haut.

LETIAT4 Gesichtscreme lindert die 4 Symptome atopischer Haut: Sie stellt die Hautbarriere wieder her, lindert Juckreiz, schützt vor reizenden Einflüssen und reduziert das Risiko von Superinfektionen, indem das Mikrobiom der Haut ins Gleichgewicht gebracht wird.

Schützt vor schubauslösenden und reizenden Faktoren wie Aero-Allergenen (Pollen und Milben) und Umweltfaktoren (z.B. Luftverschmutzung, Kälte) Spendet intensive Feuchtigkeit.
Proteine aus der weißen Lupine unterstützen den Aufbau der Hautbarriere durch die Synthese von Strukturbausteinen, wie z.B. Filaggrin.
Ein pflanzlicher Extrakt (Pronalen Bio-Protect) bietet der Haut Schutz vor Umweltgiften.
Leinsamen-Extrakt wirkt reizlindernd und entzündungsmindernd.
Zieht schnell ein, beschwert nicht, hinterlässt keinen Fettfilm.
Speziell für den Neurodermitiker entwickelt. Entwickelt um Allergierisiken zu minimieren.
Geeignet für Babys (ab 3 Monate), Kinder und Erwachsene.
Pädiatrisch und dermatologisch an atopischer Haut getestet.
Ohne Parabene.

LETIAT4 Gesichtscreme – Mehrfachschutz vor äußeren Einflüssen



Anwendungshinweise:
Täglich vor dem Verlassen des Hauses, dem Zubettgehen und nach Bedarf auf Gesicht und Hals auftragen (dabei die Augenpartie aussparen).
Das Produkt eignet sich besonders für: Trockene Haut.

LETIAT4 Gesichtscreme – günstig und einfach online bei DocMorris kaufen.


Die Creme optimalerweise Vor Licht schützen. Und trocken aufbewahren. Die Temperatur zur Aufbewahrung sollte Nicht über 25°C lagern. Sein.
Sie können das Produkt, soweit vom Arzt nicht anders verordnet, während einer Schwangerschaft und Stillzeit verwenden.

12062020

Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen
Das Produkt enthält:
  • Duftstoffe

    Weitere Hinweise:
    Das Produkt ist:
  • Für Diabetiker geeignet
  • Für eine vegane Lebensweise geeignet
  • Produktzusammensetzung

    Glycerolmonooleat
    Decyloleat
    Shea butter
    Phospholipide
    Protein-Hydrolysat (Lupine)
    Pfirsich-Saft
    Sphingolipide
    Silberweidenrinde-Extrakt
    Weizenkörner-Extrakt
    Gerstensamen-Extrakt
    Leinsamen-Extrakt-Hydrolysat
    Apfel-Extrakt
    Ginsengwurzel-Extrakt
    ~cDL~c-\a63-Tocopherol
    ~cDL~c-\a63-Tocopherol acetat

    So erreichen Sie uns

    DocMorris ist auf vielfältige Weise für Sie erreichbar. Wählen Sie selbst, wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten. Wir beraten Sie gerne.

    Können wir Ihnen helfen?
    Können wir Ihnen helfen?

    Lassen Sie sich kontaktlos von zuhause und unterwegs bei Deutschlands führender Telemedizin Plattform TeleClinic von qualifizierten Ärzten aus Deutschland behandeln.

    Erfahrungen und Bewertungen zu LETI AT4 Gesichtscreme, 50 ml

    Die Produktbewertungen beinhalten die persönlichen Erfahrungen unserer Kunden. Sie sind kein Ersatz für die individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker. Bei länger anhaltenden oder wiederkehrenden Beschwerden suchen Sie bitte stets einen Arzt auf.