Logo
Logo
Suchen
Konto
Warenkorb

BoxaGrippal® forte Erkältungstabletten - 12 St.

Abbildung ähnlich

discount_badge
-33%
  • Bei stärkeren Erkältungssymptomen
  • Bei Hals, Kopf, Gliederschmerzen, Schnupfen und Fieber
  • Doppelte Dosierung und doppelte Wirkstärke
Rezeptart Ohne Rezept

Verfügbar

Versandkostenfrei ab 19€ oder mit Rezept

Verkauf durch DocMorris

Ehemaliger Preis (U V P):14,36 €
Verkaufspreis:9,49 €
Grundpreis:0,79 €/St.
PZN
16758986
Darreichungsform
Filmtabletten
Hersteller
Angelini Pharma Deutschland GmbH

Produktinformationen

BoxaGrippal® forte Erkältungstabletten

Bei BoxaGrippal® forte Erkältungstabletten handelt es sich um Tabletten von Angelini Pharma.
Bei starken Erkältungssymptomen

Als erstes hochdosiertes Erkältungsprodukt mit 400 mg Ibuprofen und 60 mg Pseudoephedrinhydrochlorid lindern BoxaGrippal® forte Erkältungstabletten wirksam Symptome einer starken Erkältung oder Grippe, wie Schnupfen, Halsschmerzen, Kopfschmerzen und Gliederschmerzen. Noch dazu bekämpfen sie gleichzeitig die Entzündung im Körper, durch die unangenehme Erkältungssymptome erst ausgelöst oder sogar noch verschlimmert werden. Die bewährte Wirkstoffkombination aus Ibuprofen und Pseudoephedrinhydrochlorid senkt zudem Fieber und befreit die Nasennebenhöhlen. Das Atmen durch die Nase fällt so wieder leichter. Die geschmacksneutralen BoxaGrippal® forte Erkältungstabletten zeichnen sich durch ihre doppelte Dosierung und dadurch höhere Wirkstärke pro Tablette im Vergleich zu bisherigen Erkältungsmitteln aus. Als ergänzende Unterstützung der normalen Funktion des Immunsystems während und nach einer Erkältung bietet sich das Nahrungsergänzungsmittel BoxaImmun® an. Bei milderen Symptomen bietet sich die Einnahme der niedriger dosierten BoxaGrippal® Erkältungstabletten an.

5-fach Wirkung

Durch die hochdosierte Kombination der bewährten Wirkstoffe Ibuprofen (400 mg) und Pseudoephedrinhydrochlorid (60 mg) können unangenehme Erkältungs- und Grippesymptome gelindert und die Entzündung im Körper gezielt bekämpft werden. Ibuprofen wirkt schmerzlindernd, entzündungshemmend und senkt das Fieber. Der Inhaltsstoff gilt als magenfreundlicher im Vergleich zu Acetylsalicylsäure (ASS)1 und ist entzündungshemmender als Paracetamol2. Pseudoephedrinhydrochlorid wirkt zusätzlich wie ein „Nasenspray von innen“: Es bekämpft die verstopfte Nase und die Sinusitis. Die Schleimhäute in Nase und Nebenhöhlen schwellen ab und das entzündliche Sekret kann somit ungehindert abfließen.

BoxaGrippal® forte Erkältungstabletten – Bei stärkeren Erkältungssymptomen

Die besonderen Inhaltsstoffe:
  • Ibuprofen
  • Pseudoephedrinhydrochlorid



  • Anwendungshinweise:
    BoxaGrippal® forte Erkältungstabletten eignen sich für die Anwendung bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 15 Jahren. Sie sind einfach zu schlucken und praktisch für unterwegs. Bei Erkältungssymptomen und grippalen Infekten kann bis zu 3-mal täglich 1 Filmtablette unzerkaut mit einem Glas Wasser, vorzugsweise zu den Mahlzeiten, eingenommen werden. Die Tageshöchstdosis von 3 Tabletten darf nicht überschritten werden.

    BoxaGrippal® forte Erkältungstabletten sollten ohne ärztlichen Rat nicht länger als 5 Tage eingenommen werden.

    BoxaGrippal® forte Erkältungstabletten – günstig und einfach online bei DocMorris kaufen.


    Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen
    Das Produkt enthält:
  • Laktose
  • Soja
  • Gebrauchsinformationen & Pflichtangaben

    Produktzusammensetzung

    Pseudoephedrin
    Pseudoephedrin hydrochlorid
    Ibuprofen

    So erreichen Sie uns

    DocMorris ist auf vielfältige Weise für Sie erreichbar. Wählen Sie selbst, wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten. Wir beraten Sie gerne.

    Können wir Ihnen helfen?

    Können wir Ihnen helfen?

    Lassen Sie sich kontaktlos von zuhause und unterwegs bei Deutschlands führender Telemedizin Plattform TeleClinic von qualifizierten Fachärzten aus Deutschland behandeln.

    Erfahrungen und Bewertungen zu BoxaGrippal® forte Erkältungstabletten, 12 St.

    Die Produktbewertungen beinhalten die persönlichen Erfahrungen unserer Kunden. Sie sind kein Ersatz für die individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker. Bei länger anhaltenden oder wiederkehrenden Beschwerden suchen Sie bitte stets einen Arzt auf.