Logo
Logo
Suchen
Konto
Warenkorb

Avene Mineralisches Sonnenfluid SPF 50+ - 40 ml

(0)

Abbildung ähnlich

Rezeptart Ohne Rezept
Größe 40 ml

Verfügbar

Versandkostenfrei ab 24,90€ oder mit Rezept

Verkauf durch DocMorris

Ehemaliger Preis (U V P):21,50 €
Verkaufspreis:17,49 €
Grundpreis:437,25 €/l

Schnelle Haut-Hilfe dank Foto-Diagnose vom Hautarzt

Wenn sich Ihre Haut plötzlich verändert, sollten Sie genauer hinsehen oder noch besser: eine Fachperson hinsehen lassen. Mit TeleClinic können Sie in nur 24 Stunden ganz einfach einen Haut-Check per Foto-Diagnose durchführen lassen.

Haut-Check
  • Mineralischer Schutz vor ultravioletter Strahlung
  • Auch für Allergiker und Neurodermitiker geeignet
  • Mattes Finish für ein frisches Aussehen

Schnelle Haut-Hilfe dank Foto-Diagnose vom Hautarzt

Wenn sich Ihre Haut plötzlich verändert, sollten Sie genauer hinsehen oder noch besser: eine Fachperson hinsehen lassen. Mit TeleClinic können Sie in nur 24 Stunden ganz einfach einen Haut-Check per Foto-Diagnose durchführen lassen.

Haut-Check
PZN
11670956
Darreichungsform
Emulsion
Hersteller
PIERRE FABRE DERMO KOSMETIK GmbH

Produktinformationen

Eau Thermale Avène Sonnenschutz Mineralisches Sonnenfluid SPF50+ ungetönt: UV-Schutz für sensible Haut

Das mineralische Sonnenfluid SPF50+ der Marke Eau Thermale Avène bietet Erwachsenen wie Kindern einen umfassenden UV-Schutz. Durch den Verzicht auf chemische Lichtschutzfilter eignet es sich speziell für empfindliche Haut Allergiker und Neurodermitiker. Das ungetönte Sonnenschutzfluid zieht schnell ein und hinterlässt keine Rückstände auf der Haut. Ein mattes Finish trägt zu einem dauerhaft frischen Aussehen bei. Die kompakte und ergonomisch geformte Verpackung fasst 40 Milliliter und eignet sich optimal für unterwegs.

Eau Thermale Avène Sonnenschutz Mineralisches Sonnenfluid SPF50+ mit Pro-Tocopherol

Das mineralische Sonnenschutzfluid mit SPF50+ enthält hautberuhigendes Avène Thermalwasser und Pro-Tocopherol. Die Vorstufe des Vitamins E wirkt sich positiv auf den physiologischen Zellschutz aus und stärkt die Hautbarriere. Der mineralische Sonnenschutz basiert auf Titanoxid und Zinkoxid. Anders als chemische UV-Filter dringen die Nanopartikel nicht in die oberste Hautschicht ein sondern bilden auf der Haut eine Schutzschicht die die UV-Strahlen reflektiert. Durch den Verzicht auf Duftstoffe Parabene und Alkohol ist der Sonnenfluid auch bei sehr empfindlicher Haut gut verträglich.

Mineralisches Sonnenfluid für Gesicht Hals und Dekolleté

Das mineralische Sonnenfluid von Eau Thermale Avène wird vor dem Sonnenbaden auf die trockene Haut aufgetragen. Auch empfindliche Körperstellen wie Augenpartie Nase Lippen und Ohren sollten eingecremt werden. Um den UV-Schutz aufrechtzuerhalten ist es wichtig das Sonnenfluid mehrmals am Tag aufzutragen.

Mehr Informationen zu den Produkten von Eau Thermale Avène

Sensible Haut benötigt einen besonderen Sonnenschutz. Die Produkte von Eau Thermale Avène sind optimal auf ihre Bedürfnisse abgestimmt. Sie beugen der Schädigung der Haut vor und wirken gleichzeitig der Austrocknung entgegen. Neben Sonnenschutzprodukten bietet DocMorris auch ein umfassendes Sortiment an Avène-Pflegeprodukten für empfindliche und überempfindliche Haut trockene Haut und zu Neurodermitis neigender Haut.

Produktzusammensetzung

(~kRS~k)-Octan-1,2-diol
Cocoylcaprylocaprat
Isodecylpivalat
Avene-Thermalwasser
Tocopheryl glucosid
Zinkoxid
Titandioxid
~cDL~c-\a63-Tocopherol

So erreichen Sie uns

DocMorris ist auf vielfältige Weise für Sie erreichbar. Wählen Sie selbst, wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten. Wir beraten Sie gerne.

Können wir Ihnen helfen?
Können wir Ihnen helfen?

Lassen Sie sich kontaktlos von zuhause und unterwegs bei Deutschlands führender Telemedizin Plattform TeleClinic von qualifizierten Ärzten aus Deutschland behandeln.

Erfahrungen und Bewertungen zu Avene Mineralisches Sonnenfluid SPF 50+, 40 ml

Die Produktbewertungen beinhalten die persönlichen Erfahrungen unserer Kunden. Sie sind kein Ersatz für die individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker. Bei länger anhaltenden oder wiederkehrenden Beschwerden suchen Sie bitte stets einen Arzt auf.