Logo
Logo
Suchen
Konto
Warenkorb

Orthomol immun Kombi Spar-Angebot - 60 St.

Abbildung ähnlich

  • Enthält antioxidative Vitamine
  • Zur diätischen Behandlung von ernährungsbedingten Immundefiziten
  • Enthält leicht verfügbare Kohlenhydrate
Rezeptart Ohne Rezept

Verfügbar

Versandkostenfrei

Verkauf durch DocMorris

Ehemaliger Preis (U V P):135,98 €
Verkaufspreis:107,99 €
Grundpreis:1,80 €/St.
PZN
08069764
Darreichungsform
Trinkampullen
Hersteller
Orthomol pharmazeutische Vertriebs GmbH

Produktinformationen

Orthomol Immun Trinkfläschchen – Zur diätetischen Behandlung von nutritiv bedingten Immundefiziten

Orthomol Immun Trinkfläschchen ist ein Produkt von Orthomol. Es kann zur Unterstützung Ihres Immunsystems beitragen. Unter anderem ist folgender Inhaltsstoff in den Trinkampullen enthalten:

  • immunrelevanten Mikronährstoffen

    Anwendungshinweise:

    Täglich den Inhalt eines Trinkfläschchens (= Tagesportion) zu oder nach einer Mahlzeit zusammen mit den Tabletten einnehmen. Vor Gebrauch gut schütteln. Empfohlen werden diese Trinkampullen ab einem Alter von 12 Jahren.

    Bei der Dosierung sollten Sie folgendes beachten: 1 täglich bei Bedarf verwenden oder die Dosierung einhalten welche in Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker vorgegeben wurde. Zu oder nach einer Mahlzeit.

    Trinkampullen bei Immunschwäche

    Orthomol Immun ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät). Orthomol Immun enthält vor allem antioxidative Vitamine z. B. Die Vitamine C und E sowie wichtige Spurenelemente u. A. Zink und Selen. Darüber hinaus liefert Orthomol Immun sekundäre Pflanzenstoffe wie Bioflavonoide aus Citrusfrüchten und gemischte Carotinoide z. B. Lutein und Lycopin. Den Inhalt eines Trinkfläschchens Orthomol Immun zu oder nach einer Mahlzeit einnehmen. Dadurch können alle Prozesse des Immunsystems reibungslos funktionieren und werden in ihrer Funktionsfähigkeit unterstützt. Besonders im Winter reizen trockene Heizungsluft die Schleimhäute und Viren als auch Bakterien vermehren sich vermehrt in geschlossenen Räumen. Daher ist es empfehlenswert das Immunsystem frühzeitig zu stärken.
    Im Rahmen eines veganen Ernährungsplans eignet sich Orthomol Immun Trinkfläschchen da es ausschließlich Bestandteile enthält die nicht-tierischen Ursprungs (und rein pflanzlich) sind. In der Schwangerschaft und während der Stillzeit darf das Präparat – soweit nicht anders verordnet – verwendet werden.

    Orthomol Immun Trinkfläschchen online bei der Apotheke DocMorris bestellen.

    Als Allergiker beachten Sie bitte nachstehende Hinweise:

    Diese Trinkampullen sind frei von Nüssen. Das Produkt ist frei von Laktose und ist auch für Patienten mit einer Laktoseintoleranz geeignet. Auf Gluten Konservierungsstoffe und Soja wurde außerdem in diesem Produkt verzichtet. Farbstoffe und Zuckerstoffe sind enthalten. In diesem Produkt ist kein Alkohol enthalten. Im Falle einer Unverträglichkeit oder Allergie fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach einer Alternative. Die Temperatur zur Aufbewahrung sollte kühl sein.

    Produktinformation und Etikett vor jeder Anwendung genau durchlesen!

  • Gebrauchsinformationen & Pflichtangaben

    Beipackzettel
    Weitere Produktinfos

    So erreichen Sie uns

    DocMorris ist auf vielfältige Weise für Sie erreichbar. Wählen Sie selbst, wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten. Wir beraten Sie gerne.

    Können wir Ihnen helfen?

    Können wir Ihnen helfen?

    Lassen Sie sich kontaktlos von zuhause und unterwegs bei Deutschlands führender Telemedizin Plattform TeleClinic von qualifizierten Fachärzten aus Deutschland behandeln.

    Fragen und Antworten zu Orthomol immun Kombi Spar-Angebot

    Hier beantwortet unser pharmazeutisches Team die häufigsten Fragen zum Produkt.

    Erfahrungen und Bewertungen zu Orthomol immun Kombi Spar-Angebot, 60 St.

    Die Produktbewertungen beinhalten die persönlichen Erfahrungen unserer Kunden. Sie sind kein Ersatz für die individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker. Bei länger anhaltenden oder wiederkehrenden Beschwerden suchen Sie bitte stets einen Arzt auf.