DocMorris
DocMorris

Milbopax Milbenspray Sprühlösung 250 ml

(2)

Abbildung ähnlich

Rezeptart Ohne Rezept
Größe 250 ml
  • für die Entfernung von Hausstaubmilben
  • Pflanzliche Mittel verhindern die Vermehrung der Milben
  • regelmäßige Anwendung der Milbensprays
PZN
04369587
Darreichungsform
Lösung
Marke
Milbopax
Hersteller
ALMIRALL HERMAL GmbH

Produktinformationen

Milbenspray zur langfristigen Beseitigung lästiger Milben


Wer gegen Hausstaub allergisch ist kennt das Problem: Die mikroskopisch kleinen Verursacher der Allergie lassen sich ohne Spezialmittel kaum wirkungsvoll beseitigen. Milben befinden sich millionenfach überall im Wohnraum und sind in besonders großer Zahl in Matratze und Bettwäsche anzutreffen. Die Allergie entwickeln Betroffene dabei nicht gegen die Milben selbst sondern gegen deren Ausscheidungen. Um Abhilfe zu schaffen sind Milbensprays ein bewährtes Mittel. Sie sorgen mit verschiedenen Wirkstoffen dafür dass die Milben absterben. Um dauerhaft milbenfrei zu leben ist allerdings die regelmäßige Anwendung eines Milbensprays notwendig.

Die Wirkstoffe in Milbensprays


Ein Milbenspray kann entweder mit chemischen oder pflanzlichen Wirkstoffen versehen sein. Beide Arten haben in der Beseitigung von Milben gute Ergebnisse gezeigt. Als pflanzlicher Wirkstoff kommt zum Beispiel Mahalin zum Einsatz ein aus den Samen des Niembaums gewonnenes Extrakt. Es ist auch unter dem Namen Margosa bekannt und sorgt dafür dass die Nahrung der Milben für die Tierchen ungenießbar wird. So lässt sich die Vermehrung der Plagegeister verhindern. Ein ähnlicher Effekt wird mit dem Wirkstoff Azadirachtin angestrebt. Direkt ans Leben geht es den Milben mit Wirkstoffen wie Esbiothrin. Dieser Stoff ist ein Nervengift. Er wirkt lähmend auf die Kleinstinsekten und lässt sie absterben. Auch klassisches Insektenspray kann gegen Milben durchaus wirksam sein.

Das passende Milbenspray finden


Bei der Auswahl eines Milbensprays sollte man sich vorab mit dessen Wirkungsweise beschäftigen. Generell funktionieren die Sprays durch intensives Aufsprühen auf die betroffene Region zum Beispiel auf die Matratze. Handelt es sich um ein Mittel das die Milben unfruchtbar oder deren Nahrung ungenießbar macht so sollte es möglichst lange Zeit einwirken. Andere Präparate hingegen gehen aggressiver vor und töten die Milben ab indem sie mittels ätherischer Dämpfe die Atmungsfähigkeit der Tiere einschränken. Nach dem Aufsprühen sollte eine kurze Zeit abgewartet und das Areal anschließend gründlich abgesaugt werden.



Sicherheitshinweis: Das Produkt ist ein Biozid. Bitte halten Sie die Anwendungshinweise genau ein. Biozidregisternummer N-75587

Produktzusammensetzung

Nim-Extrakt0.009 ml

So erreichen Sie uns

DocMorris ist auf vielfältige Weise für Sie erreichbar. Wählen Sie selbst, wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten. Wir beraten Sie gerne.

Können wir Ihnen helfen?
Können wir Ihnen helfen?

Lassen Sie sich kontaktlos von zuhause und unterwegs bei Deutschlands führender Telemedizin Plattform TeleClinic von qualifizierten Ärzten aus Deutschland behandeln.

Zum Online Arzt