DocMorris
DocMorris

Loperamid AbZ akut 2 mg 10 St

Abbildung ähnlich

Rezeptart Ohne Rezept
Größe 10 St.
Rabattstempel
-37%
3,17 €*
Verkaufspreis:1,99 €
Grundpreis:0,20 €/St

Sofort verfügbar

Versandkostenfrei ab 19 €
Verkauf durch 
  • Zur Behandlung akuter Durchfälle
  • Preisgünstige Wahl für die Reiseapotheke
  • Für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren geeignet
PZN
16754333
Darreichungsform
Hartkapseln
Hersteller
AbZ Pharma GmbH

Produktinformationen

Loperamid AbZ akut 2 mg

Bei Loperamid AbZ akut 2 mg handelt es sich um Hartkapseln von AbZ Pharma GmbH.
Loperamid-ratiopharm akut ist ein Arzneimittel gegen Durchfall. Loperamid-ratiopharm akut wird angewendet - zur symptomatischen Behandlung von akuten Durchfällen für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren, sofern keine ursächliche Therapie zur Verfügung steht.

Loperamid AbZ akut 2 mg – Zur Behandlung akuter Durchfälle

Die besonderen Inhaltsstoffe:
  • Loperamidhydrochlorid

  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist Loperamid AbZ akut 2 mg 2 mal täglich zu verwenden.


    Verzehrempfehlung:
    Die Hartkapseln sollen unzerkaut mit etwas Flüssigkeit (z. B. 1 Glas Wasser) eingenommen werden.

    Anwendungshinweise:
    Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

    Die Dauer der Anwendung von Loperamid AbZ akut beträgt höchstens 2 Tage.
    Wenn der Durchfall nach 2 Tagen Behandlung mit Loperamid AbZ akut weiterhin besteht, muss Loperamid AbZ akut abgesetzt und ein Arzt aufgesucht werden.

    Eine über 2 Tage hinausgehende Behandlung mit Loperamid-haltigen Arzneimitteln darf nur unter ärztlicher Verordnung und Verlaufsbeobachtung erfolgen.
    Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von

    Loperamid AbZ akut zu stark oder zu schwach ist.

    Loperamid AbZ akut 2 mg – günstig und einfach online bei DocMorris kaufen.


    Die Hartkapseln optimalerweise trocken aufbewahren. Die Temperatur zur Aufbewahrung sollte maximal 30°C sein.

    Warnhinweise: Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Loperamid AbZ akut einnehmen.

    Im Folgenden wird beschrieben, wann Sie Loperamid AbZ akut nur unter bestimmten Bedingungen und nur mit besonderer Vorsicht anwenden dürfen. Befragen Sie hierzu bitte Ihren Arzt. Dies gilt auch, wenn diese Angaben bei Ihnen früher einmal zutrafen.

    Bei Durchfall kann es, insbesondere bei Kindern, zu großen Flüssigkeits- und Salzverlusten kommen. Deshalb muss als wichtigste Behandlungsmaßnahme bei Durchfall auf Zufuhr von Flüssigkeit und Salzen (Elektrolyten) geachtet werden.

    Besondere Vorsicht ist erforderlich, wenn Sie AIDS haben und zur akuten Durchfallbehandlung Loperamid AbZ akut einnehmen. Sie sollten bei den ersten Anzeichen eines aufgetriebenen Leibes die Einnahme von Loperamid AbZ akut beenden und Ihren Arzt aufsuchen. Es liegen Einzelberichte zu Verstopfungen mit einem erhöhten Risiko für eine schwere entzündliche Erweiterung des Dickdarms (toxisches Megacolon) bei AIDS-Patienten vor. Diese litten unter einer durch virale und bakterielle Erreger verursachten infektiösen Dickdarmentzündung (Colitis) und wurden mit Loperamid behandelt. Loperamid AbZ akut führt zu einer Beendigung des Durchfalls, wobei die Ursache nicht behoben wird. Wenn möglich, sollte auch die Ursache behandelt werden. Sprechen Sie deshalb mit Ihrem Arzt. Nehmen Sie dieses Produkt nicht für einen anderen als den vorgesehenen Zweck ein. Die empfohlene Dosierung von Loperamid AbZ akut und die Anwendungsdauer von 2 Tagen dürfen nicht überschritten werden, weil schwere Verstopfungen auftreten können. Bei Patienten, die zu viel Loperamid, den Wirkstoff in Loperamid AbZ akut, eingenommen hatten, wurden schwerwiegende Herzprobleme (u. a. ein schneller oder unregelmäßiger Herzschlag) beobachtet. Wenn der Durchfall nach 2 Tagen Behandlung mit Loperamid AbZ akut weiterhin besteht, muss Loperamid AbZ akut abgesetzt und ein Arzt aufgesucht werden.

    Kinder unter 2 Jahren dürfen nicht mit Loperamid-haltigen Arzneimitteln behandelt werden. Kinder zwischen 2 und 12 Jahren dürfen nur nach ärztlicher Verordnung mit Loperamid-haltigen Arzneimitteln behandelt werden. Aufgrund des hohen Wirkstoffgehaltes ist Loperamid AbZ akut für diese Altersgruppe nicht geeignet. Hierfür stehen nach ärztlicher Verordnung andere Darreichungsformen zur Verfügung. Patienten mit eingeschränkter Leberfunktion Loperamid AbZ akut darf nur nach ärztlicher Verordnung angewendet werden, wenn eine Lebererkrankung besteht oder durchgemacht wurde, weil bei schweren Lebererkrankungen der Abbau von Loperamid verzögert und das Risiko für Nebenwirkungen erhöht sein kann. Sprechen Sie vor der Einnahme von Loperamid AbZ akut mit Ihrem Arzt, wenn Sie an einer Lebererkrankung leiden. Einnahme von Loperamid AbZ akut zusammen mit anderen Arzneimitteln Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt vor allem dann, wenn Sie einen oder mehrere der folgenden Wirkstoffe regelmäßig oder auch gelegentlich einnehmen müssen:

  • Ritonavir (Arzneimittel zur Behandlung einer HIV-Infektion)

  • Itraconazol, Ketoconazol (Arzneimittel zur Behandlung einer Pilzinfektion)

  • Chinidin (Arzneimittel zur Behandlung von Herzrhythmusstörungen)

  • Gemfibrozil (Arzneimittel zur Behandlung erhöhter Blutfette)

  • Desmopressin (Arzneimittel zur Behandlung von vermehrtem Harnlassen)

    Es ist zu erwarten, dass Arzneimittel mit einem ähnlichen Wirkmechanismus wie Loperamid AbZ akut dessen Wirkung verstärken können und Arzneimittel, die die Magen-Darm-Passage beschleunigen, dessen Wirkung vermindern können. Schwangerschaft und Stillzeit. Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

    Auch wenn bei einer begrenzten Anzahl von Frauen (ca. 800), die während der Schwangerschaft den Wirkstoff von Loperamid AbZ akut einnahmen, keine eindeutigen Hinweise auf eine fruchtschädigende Wirkung gefunden wurden, sollten Sie Loperamid AbZ akut in der Schwangerschaft nicht einnehmen.

    Da geringe Mengen des Wirkstoffs von Loperamid AbZ akut in die Muttermilch übergehen können, sollten Sie Loperamid AbZ akut in der Stillzeit nicht einnehmen. Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen Bei Durchfällen oder als Folge der Einnahme von Loperamid AbZ akut kann es zu Müdigkeit, Schwindel und Schläfrigkeit kommen. Daher ist im Straßenverkehr oder bei der Arbeit mit Maschinen Vorsicht angeraten. Loperamid AbZ akut enthält Lactose. Bitte nehmen Sie Loperamid AbZ akut erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.

    Sie können das Produkt, soweit vom Arzt nicht anders verordnet, während einer Schwangerschaft und Stillzeit verwenden.

    Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen
    Das Produkt enthält:

  • Farbstoffe
  • Gelatine
  • Laktose
  • Soja
  • Zucker (-stoffe)

    Weitere Hinweise:
    Das Produkt ist:
  • Für Diabetiker geeignet

    Pflichttext:

    Loperamid AbZ akut 2 mg Hartkapseln

    Wirkstoff: Loperamidhydrochlorid. Anwendungsgebiete: Zur symptomatischen Behandlung von akuten Durchfällen für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren, sofern keine ursächliche Therapie zur Verfügung steht. Eine über 2 Tage hinausgehende Behandl. darf nur unter ärztlicher Verordn. und Verlaufsbeobacht. erfolgen. Warnhinw.: AM enth. Lactose. Apothekenpflichtig.

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke. 06/22

  • Gebrauchsinformationen & Pflichtangaben

    Produktzusammensetzung

    Loperamid hydrochlorid2 mg
    Loperamid1.86 mg

    So erreichen Sie uns

    DocMorris ist auf vielfältige Weise für Sie erreichbar. Wählen Sie selbst, wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten. Wir beraten Sie gerne.

    Können wir Ihnen helfen?
    Können wir Ihnen helfen?

    Lassen Sie sich kontaktlos von zuhause und unterwegs bei Deutschlands führender Telemedizin Plattform TeleClinic von qualifizierten Ärzten aus Deutschland behandeln.

    Zum Online Arzt

    Wird gerne zusammen gekauft

    Loperamid AbZ akut 2 mg 10 St
    Produktabbildung: Loperamid AbZ akut 2 mg 10 St
    10 St. • Hartkapseln
    Ehemaliger Preis (U V P):3,17 €*
    Verkaufspreis:1,99 €
    Grundpreis:0,20 €/St
    LOPERAMID AL AKUT
    Produktabbildung: LOPERAMID AL AKUT
    10 St. • Hartkapseln
    Ehemaliger Preis (U V P):3,93 €*
    Verkaufspreis:1,99 €
    Grundpreis:0,20 €/St.
    7,10 €*
    Gesamtpreis
    Verkaufspreis:3,98 €