Logo
Logo
Suchen
Konto
Warenkorb

Keltican Forte - 80 St.

(0)

Abbildung ähnlich

Rezeptart Ohne Rezept
Größe 80 St.

Verfügbar

Versandkostenfrei

Verkauf durch DocMorris

Ehemaliger Preis (U V P):76,95 €
Verkaufspreis:56,99 €
Grundpreis:0,71 €/St.
  • Unterstützt die körpereigene Regeneration der peripheren Nerven*
  • Mit dem Nervenbaustein Uridinmonophosphat und den Vitaminen B12 und Folsäure
  • Gut verträglich und nur 1 Kapsel täglich
PZN
14352754
Darreichungsform
Kapseln
Hersteller
Trommsdorff GmbH & Co. KG

Produktinformationen

Nerven? Keltican®!

Bei Keltican Forte handelt es sich um Kapseln von Trommsdorff GmbH & Co. KG.
Nervenregeneration? Ein Fall für Keltican® forte!*
Das periphere (äußere) Nervensystem ist ein weites Netzwerk an Nerven, die Signale von und in alle Winkel des Körpers übertragen. Diese empfindlichen Nervenfasern können durch bspw. Druck, Giftstoffe oder Krankheiten geschädigt werden. Für die Nervenregeneration benötigt der Körper dann große Mengen an Nervenbausteinen.
Keltican® forte aktiviert und unterstützt die körpereigene Regeneration der peripheren Nerven mit essentiellen Nervenbausteinen und Vitaminen. Die einzigartigen UMP-B-Pellets mit der Kombination aus Uridinmonophosphat (UMP), Vitamin B12 und Folsäure optimieren die Nährstoffversorgung des Körpers für die Nervenregeneration.

So unterstützen die Mikronährstoffe in Keltican® forte die Nervenregeneration:
Uridinmonophosphat (UMP): UMP ist ein wichtiger Baustein für die Bildung neuer Zellkomponenten und wird bei Reparatur- und Regenerationsprozessen von Nerven in erhöhter Menge benötigt.
Vitamin B12: Das wichtige Vitamin ist an vielen Stoffwechselreaktionen beteiligt. Eine ausreichende Einnahme trägt zur normalen Funktion des Nervensystems und einer effektiven Nervenregeneration bei.
Folsäure (Vitamin B9): Sie wird auch Folat oder Vitamin B11 genannt und ist ebenso unverzichtbar für den Zellstoffwechsel und die Nervenregeneration.

* Vitamin B12 trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei. Folsäure hat eine Funktion bei der Zellteilung.

Keltican Forte – Unterstützt die körpereigene Regeneration der peripheren Nerven*

Die besonderen Inhaltsstoffe:
  • Uridinmonophosphat (UMP)
  • Vitamin B12 und Folsäure

  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist Keltican Forte 1 mal täglich zu verwenden.

    Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden.

    Verzehrempfehlung:
    Mit Flüssigkeit einnehmen.

    Anwendungshinweise:
    Die Einnahmedauer ist nicht beschränkt. Bedenken Sie, dass die Nervenregeneration Zeit und Geduld benötigt!

    Keltican Forte – günstig und einfach online bei DocMorris kaufen.


    Die Kapseln optimalerweise an einem trockenen Ort aufbewahren. Die Temperatur zur Aufbewahrung sollte maximal 25°C sein.

    Warnhinweise: Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Außer Reichweite von Kindern aufbewahren.

    Sie können das Produkt, soweit vom Arzt nicht anders verordnet, während einer Schwangerschaft und Stillzeit verwenden.


    Weitere Hinweise:
    Das Produkt ist:
  • Für Diabetiker geeignet
  • Für eine vegane Lebensweise geeignet
  • Gebrauchsinformationen & Pflichtangaben

    Beipackzettel
    Weitere Produktinfos

    Produktzusammensetzung

    So erreichen Sie uns

    DocMorris ist auf vielfältige Weise für Sie erreichbar. Wählen Sie selbst, wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten. Wir beraten Sie gerne.

    Können wir Ihnen helfen?
    Können wir Ihnen helfen?

    Lassen Sie sich kontaktlos von zuhause und unterwegs bei Deutschlands führender Telemedizin Plattform TeleClinic von qualifizierten Ärzten aus Deutschland behandeln.

    Erfahrungen und Bewertungen zu Keltican Forte, 80 St.

    Die Produktbewertungen beinhalten die persönlichen Erfahrungen unserer Kunden. Sie sind kein Ersatz für die individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker. Bei länger anhaltenden oder wiederkehrenden Beschwerden suchen Sie bitte stets einen Arzt auf.