APOPROSTAT forte - 120 St.

(1)

Abbildung ähnlich

Rezeptart Ohne Rezept
Größe 120 St.
Rabattstempel
-14%
49,96 €*
Verkaufspreis:42,49 €
Grundpreis:0,35 €/St

Sofort verfügbar

Versandkostenfrei
Verkauf durch 
  • Verringerung von nächtlichem Harndrang
  • Mit hochkonzentriertem Phytosterol
  • Spürbarer Effekt nach 4 Wochen
PZN
17490540
Darreichungsform
Weichkapseln
Marke
Apoprostat
Hersteller
APOGEPHA Arzneimittel GmbH

Produktinformationen

APOPROSTAT forte – die Kraft des Konzentrats

APOPROSTAT forte: Natürliche Hilfe bei Prostatabeschwerden

Häufiger, vor allem nächtlicher Harndrang schränkt die Lebensqualität von Männern enorm ein. Abhilfe schafft APOPROSTAT forte: Das Medikament lindert Prostatabeschwerden spürbar und basiert auf der Kraft der Natur: So geht pflanzenbasierte Therapie heute. Fühlen Sie sich endlich wieder wohl und genießen Sie Ihr Leben in vollen Zügen. APOPROSTAT forte enthält hochdosiertes Phytosterol. Dieser gut verträgliche sekundäre Pflanzenstoff ist eine bewährte Hilfe bei leichten bis mittleren Symptomen eines benignen Prostatasyndroms (BPS). 1,2 Dabei handelt es sich um eine gutartige Vergrößerung der Prostata, die unangenehme Symptome wie plötzlichen oder ständigen Harndrang beim Mann hervorruft, vor allem nachts. Mit APOPROSTAT® forte verringern Sie den nächtlichen Harndrang effektiv.

Die Vorteile von APOPROSTAT forte auf einen Blick

  • verringert nächtlichen Harndrang
  • vermindert den Druck auf die Blase
  • hilft bei vermehrtem Harndrang und verzögertem Wasserlassen
  • verbessert Harnstrahl und Harnfluss
  • Höchstleistung durch Höchstdosis an Phytosterol
  • schnell spürbarer Effekt bereits nach vier Wochen2
  • nächtliche Unterbrechungen des Schlafs aufgrund von Harndrang können halbiert werden2
  • ohne Beeinträchtigung der Sexualfunktion
  • zur Langzeittherapie geeignet
  • verbessert die Lebensqualität – für mehr Freude am Leben

    APOPROSTAT forte: Wirkung

    Häufiger nächtlicher Harndrang macht eine erholsame Nachtruhe unmöglich. Kommt es zusätzlich tagsüber noch zu einem vermehrten, plötzlichen Harndrang, nehmen Stress und Unwohlsein überhand. Diese typischen Beschwerden einer vergrößerten Prostata können Sie jedoch aktiv angehen. Nicht umsonst heißt es bei APOPROSTAT forte: Möge die Nacht wieder zum Schlafen sein!

    Für seine Wirkung enthält das pflanzliche Medikament den sekundären Pflanzenstoff Phytosterol. Das Prostata-Mittel APOPROSTAT forte enthält Phytosterol in Höchstdosis – für optimale Wirkkraft.

    So können die Beschwerden einer altersbedingten Prostatavergrößerung verringert werden. Unter dem Einfluss von Phytosterol kann die Prostata abschwellen und entspannen. 3 Gehen Sie die Symptome einer Prostatavergrößerung mit APOPROSTAT forte an und verbessern Sie Ihre Lebensqualität!

    Anwendung:
    Nehmen Sie die Weichkapsel stets unzerkaut und ungeöffnet ein. Wenn Ihr Arzt nichts anderes verordnet hat, erfolgt die Anwendung zweimal täglich, morgens und abends mit je einer Kapsel. Schlucken Sie APOPROSTAT forte nicht auf nüchternen Magen, sondern immer zu oder direkt nach einer Mahlzeit mit reichlich Flüssigkeit.

    Pflichttext:
    APOPROSTAT forte 65 mg Weichkapseln.
    Wirkstoff: Phytosterol 65 mg.
    Anwendungsgebiet: Arzneimittel pflanzlicher Herkunft zur Besserung von prostatabedingten Harnbeschwerden. Zur symptomatischen Behandlung der benignen Prostatahyperplasie (gutartige Vergrößerung der Vorsteherdrüse).
    Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff, Erdnuss oder Soja oder einen der sonstigen Bestandteile, sowie bei nachgewiesener Hypersitosterolämie.
    Warnhinweise: Enthält Erdnussöl und entölte Phospholipide aus Sojabohnen.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

    Wichtige Hinweise:
    APOPROSTAT forte wird zur symptomatischen Behandlung einer benignen Prostatavergrößerung eingesetzt. Da die Vergrößerung selbst nicht behoben wird, sollten Sie regelmäßig Ihren Arzt aufsuchen. Sobald Sie Blut im Urin bemerken oder unter akutem Harnverhalten leiden, suchen Sie bitte sofort einen Mediziner auf.
    Lagerung und Haltbarkeit:
    Lagern Sie das Produkt unter 30 Grad Celsius sowie außer der Reichweite von Kindern. Nicht nach dem Verfallsdatum (letzter Tag des angegebenen Monats) nutzen.

    1 Fischer, A., u. a. „Conservative treatment of benign prostatic hyperplasia with high-dosage b-sitosterol (65 mg): results of a placebo-controlled double-blind study“. Uroscop, 1993; 1: 12-20.
    2 Klippel, K. F., u. a. „A Multicentric, Placebo-Controlled, Double-Blind Clinical Trial of Beta-Sitosterol (Phytosterol) for the Treatment of Benign Prostatic Hyperplasia. German BPH-Phyto Study Group“. British Journal of Urology, Bd. 80, Nr. 3, 1997, S. 427–432.
    3 „Die Wirkstoffe der Heilpflanzen“. Die Techniker, https://www.tk.de/techniker/gesundheit-und-medizin/behandlungen-und-medizin/alternativ-heilen/die-wirkstoffe-der-heilpflanzen-2016332. Zugegriffen 9. Mai 2022.
  • Gebrauchsinformationen & Pflichtangaben

    Produktzusammensetzung

    Phytosterol

    So erreichen Sie uns

    DocMorris ist auf vielfältige Weise für Sie erreichbar. Wählen Sie selbst, wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten. Wir beraten Sie gerne.

    Können wir Ihnen helfen?
    Können wir Ihnen helfen?

    Lassen Sie sich kontaktlos von zuhause und unterwegs bei Deutschlands führender Telemedizin Plattform TeleClinic von qualifizierten Ärzten aus Deutschland behandeln.

    Zum Online Arzt