Logo
Logo
Suchen
Konto
Warenkorb

Sterimar Nasenspray Verstopfte Nase Baby - 100 ml

(0)

Abbildung ähnlich

Rezeptart Ohne Rezept
Größe 100 ml

Verfügbar

Versandkostenfrei ab 24,90€ oder mit Rezept

Verkauf durch DocMorris

Ehemaliger Preis (U V P):8,99 €
Verkaufspreis:7,29 €
Grundpreis:72,90 €/l
  • Entlastet schnell die Nase des Babys
  • Empfehlung von 96 % der Eltern*
  • Patentierter Sprühkopf
PZN
17617182
Darreichungsform
Nasenspray
Hersteller
Church & Dwight Deutschland GmbH

Produktinformationen

  • Entlastet schnell die Nase des Babys
  • Patentierter Sprühkopf
  • 100% natürliches Meerwasser
  • Klinisch nachgewiesene Wirksamkeit:
  • Frei von Steroiden, Medikamenten oder Konservierungsstoffen
  • Kann zusammen mit anderen nasalen Medikamenten verwendet werden
  • Angereichert mit Kupfer

    Stérimar Verstopfte Nase
    BESSER ATMEN – BESSER LEBEN mit 100% natürlichem Meerwasser!
    STÉRIMAR Verstopfte Nase Baby ist ein Medizinprodukt, das bereits für Babys ab 3 Monaten und für Kinder geeignet ist. Das gefilterte, natürliche und konservierungsmittelfreie STERIMAR™-Meerwasser nutzt die anerkannten Eigenschaften der darin enthaltenen Mineralien und Spurenelemente. Das Meerwasser wird an der Atlantikküste aus der Bucht von Cancale (Bretagne, Frankreich), einem besonderen, geschützten Lebensraum, der für seine saubere Umwelt bekannt ist, entnommen und ist nach Prüfung seiner physiologischen Reinheit gebrauchsfertig.

    (* Verbrauchertest mit 110 Müttern von Babys im Alter von 0-3 Jahren – SYRES 2014)

    Anwendungshinweise:

    Vor der ersten Anwendung einmal in die Luft sprühen, dann ist das Spray gebrauchsfertig.

    Als Spray:
    Kopf gerade halten und den Sprühkopf vorsichtig in das Nasenloch einführen. Einen oder zwei kurze Sprühstöße in jedes Nasenloch geben. Überschüssige Lösung aus der Nase laufen lassen und dann die Nase putzen.

    Als Spülung:
    Das Baby auf den Rücken legen (bis 2 Jahre) oder hinsetzen (ab 2 Jahren). Den Kopf des Babys zur Seite neigen (niemals nach hinten) und den Sprühkopf vorsichtig in das obere Nasenloch einführen. Einen längeren Sprühstoß abgeben. überschüssige Lösung aus dem anderen Nasenloch laufen lassen und dann die Nase putzen. Den Vorgang, falls erforderlich, im anderen Nasenloch wiederholen. Nach jedem Gebrauch den Sprühkopf mit heißem Wasser reinigen.

    2- bis 6-mal täglich anwenden, bis die Nasenschleimhaut abgeschwollen ist. Zur vorübergehenden Anwendung bei einer verstopften Nase bestimmt.

    Hinweise:

    Kindgerechter Sprühkopf für eine sanfte Anwendung. Aseptisch verpackt. Behälter wird mit lnertgas (Stickstoff) unter Druck gesetzt. Die Lösung befindet sich in einem Innenbehälter und kommt nicht mit dem Stickstoff in Berührung.
  • Produktzusammensetzung

    Kupfer(II)-Ion
    Kupfer(II)-sulfat-5-Wasser
    Meerwasser, hyperton
    Mangan(II)-sulfat-1-Wasser
    Mangan(II)-Ion

    So erreichen Sie uns

    DocMorris ist auf vielfältige Weise für Sie erreichbar. Wählen Sie selbst, wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten. Wir beraten Sie gerne.

    Können wir Ihnen helfen?
    Können wir Ihnen helfen?

    Lassen Sie sich kontaktlos von zuhause und unterwegs bei Deutschlands führender Telemedizin Plattform TeleClinic von qualifizierten Ärzten aus Deutschland behandeln.

    Erfahrungen und Bewertungen zu Sterimar Nasenspray Verstopfte Nase Baby, 100 ml

    Die Produktbewertungen beinhalten die persönlichen Erfahrungen unserer Kunden. Sie sind kein Ersatz für die individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker. Bei länger anhaltenden oder wiederkehrenden Beschwerden suchen Sie bitte stets einen Arzt auf.