Umfassende pharmazeutische Beratung
Über 20 Jahre Erfahrung
Versandkostenfrei ab 19 € oder mit Rezept
Schnelle, zuverlässige Lieferung
minicart
DocMorris Magen-Darm Kapseln & Sodbrennblocker günstig bei DocMorris kaufen
  • Anzahl Objekte
  • Anzahl Objekte

Magen, Darm & Verdauung

Magen und Darm leisten bei der Verdauung tagtäglich Höchstarbeit. Gerät dieses sensible System aus dem Gleichgewicht, können eine Reihe von Beschwerden und Erkrankungen auftreten. Mit verschiedenen Präparaten kann das Verdauungssystem jedoch wieder ins Gleichgewicht gebracht und Krankheitssymptome können gelindert werden.

Wie funktioniert die Verdauung?

Das Verdauungssystem reicht vom Mund bis zum Enddarm. Die Nahrung wird zerlegt, in die einzelnen Nährstoffe aufgeteilt und dem Körper zur Verfügung gestellt. Was nicht gebraucht wird, scheidet der Körper wieder aus. Unterstützt werden Magen, Darm und Verdauung von unzähligen kleinen Helfern wie Milchsäurebakterien und Colibakterien.

Welche Faktoren können Magen, Darm und Verdauung beeinträchtigen?

Ein hektischer Alltag, unregelmäßige und unausgewogene Mahlzeiten, eine fettreiche Nahrung sowie Stress und langanhaltende Belastungssituationen können Magen, Darm und die gesamte Verdauung aus dem Gleichgewicht bringen. Viren und Bakterien können ebenfalls Erkrankungen des Verdauungsapparats auslösen. Auch Säuglinge und Kleinkinder können an unterschiedlichen Beschwerden leiden, denn ihre Verdauungsorgane sind sensibel und reagieren oft schon auf kleinste Einflüsse.

Was sind typische Beschwerden bei Störungen der Verdauung in Magen und Darm?

Ein erkranktes Verdauungssystem kann sich auf den ganzen Körper auswirken. Sodbrennen, Magenkrämpfe, Blähungen, Durchfall, Verstopfung und Erbrechen gehören zu den typischen Symptomen.

Was hilft bei Beschwerden in Magen und Darm?

Akute Beschwerden, die mit Krämpfen und Völlegefühl einhergehen, lassen sich mit unterschiedlichen Präparaten lindern. Dazu gehören pflanzliche Arzneimittel wie Iberogast Classic oder Buscopan Plus. Bei Sodbrennen eignen sich Arzneimittel wie Rennie Pfefferminz, das säurebedingtes Aufstoßen lindern und die Magensäure neutralisieren kann.

Bei Säuglingen sind Magen, Darm und Verdauung noch nicht komplett ausgebildet, weshalb sie häufiger unter Beschwerden wie Blähungen und Bauchschmerzen leiden. Produkte wie sab simplex können die Luftansammlung im Verdauungstrakt verringern und die Neubildung von Luftbläschen hemmen.

Wie lassen sich Magen, Darm und die Verdauung wieder ins Gleichgewicht bringen?

Sind Magen, Darm und Verdauung aufgrund einer Erkrankung oder anderer Einflüsse aus dem Gleichgewicht geraten, können Präparate mit ausgewählten Bakterienstämmen wie OMNi-BiOTiC 10 die Ansiedlung von guten Darmbakterien begünstigen und auf diese Weise das Verdauungssystem regulieren. Auch nach oder während einer Antibiotikatherapie kann die zusätzliche Einnahme von milchsäurebildenden Bakterien den Darm unterstützen.

Wo sind Präparate für Magen, Darm und Verdauung erhältlich?

Wichtig für die Gesunderhaltung des Verdauungssystems sind eine gesunde, ausgewogene Ernährung, eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr und ein stressreduzierter Alltag; verschiedene Arzneimittel können dabei zusätzlich unterstützen. Bei DocMorris finden Sie zahlreiche Produkte für Magen, Darm und Verdauung. Einfach die gewünschten Präparate in den Warenkorb legen, mit wenigen Klicks bestellen und von der schnellen Lieferung begeistern lassen. Halten Sie sich bei der Einnahme stets an die Angaben in der Packungsbeilage und wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Arzt.

Service
Wie können wir Ihnen helfen?
0800 480 8000
Kostenlose Hotline

Mo. - Fr. 8 Uhr bis 20 Uhr
Sa. 9 Uhr bis 13 Uhr

Schreiben Sie uns eine Nachricht.

Pharmazeutische Videoberatung starten

Mo. - Fr. von 8:00 Uhr - 16:30 Uhr

Wie funktioniert die Videoberatung?
DocMorris in den sozialen Medien.