minicart
  • Anzahl Objekte
  • Anzahl Objekte

Süßungsmittel

Süßungsmittel: Genuss ohne schlechtes Gewissen


Zucker hat viele negative Auswirkungen auf den Körper: Er treibt den Blutzucker in die Höhe, fördert Entzündungen im Körper und begünstigt Übergewicht. Viele Naschkatzen können sich ein Leben ohne Süßes jedoch kaum vorstellen. Das ist mittlerweile auch gar nicht mehr notwendig, denn es gibt viele Süßungsmittel, die Zucker ersetzen.

Süßungsmittel kaufen: Welche Zuckeralternativen gibt es?


Es gibt zahlreiche Süßungsmittel auf dem Markt, zum Beispiel das chemisch hergestellte Aspartam sowie natürliche Ersatzprodukte wie Stevia. Zu den beliebtesten Süßungsmitteln neben Zucker gehören:

  • Agavendicksaft
  • Stevia und Xylit
  • Reissirup
  • Fruchtdicksäfte
  • Ahornsirup

Der Vorteil an Süßungsmitteln wie Stevia ist, dass sie den Blutzuckerspiegel nicht beeinflussen, weswegen Stevia beispielsweise auch für Diabetiker geeignet ist. Bei der Verwendung ist zu berücksichtigen, dass Stevia circa 300-mal süßer als Zucker ist – es braucht also ein bisschen Übung, bis man die richtige Dosierung gefunden hat.

Stevia und andere Süßungsmittel gibt es in verschiedenen Darreichungsformen: als Pulver, Säfte, Tropfen oder als ganze Blätter.

Süßungsmittel ohne Zucker weisen viele positive Eigenschaften auf: Einige sind komplett kalorienfrei, andere immerhin kalorienreduziert. Viele Süßungsmittel haben zudem einen niedrigen glykämischen Index, was bedeutet, dass der Blutzuckerspiegel nach dem Verzehr nur wenig beziehungsweise langsam steigt. Zucker hingegen hat einen sehr hohen glykämischen Index und lässt den Blutzuckerspiegel deshalb rasant ansteigen.

Welches Süßungsmittel eignet sich für welchen Zweck?


Nicht jeder Zuckerersatzstoff eignet sich für jeden Zweck: Während sich einige Süßungsmittel gut in Getränken machen, eignen sich andere besser zum Backen oder Kochen. Agavendicksaft beispielsweise schmeckt gut in Tee oder Limonade – ebenso Honig, Reissirup oder Ahornsirup. Kuchen gelingen damit jedoch nicht. Agavendicksaft enthält nämlich viel Fruktose, die den Teig zu schnell bräunen lässt. Zum Backen oder Kochen eignet sich Stevia, da es hitzebeständig ist.

Süßungsmittel online kaufen


Für Menschen, die abnehmen oder einfach gesünder leben möchten und deshalb ihren Zuckerkonsum erheblich einschränken wollen, sind alternative Süßungsmittel ideal. Da jeder Zuckerersatz andere vorteilhafte Eigenschaften aufweist, lohnen ein paar Versuche, um das persönliche Lieblingsprodukt zu finden. Bei DocMorris gibt es alle üblichen Süßungsmittel zu kaufen – für ein gesünderes Leben!

Service
Wie können wir Ihnen helfen?
0800 480 8000
Kostenlose Hotline

Mo. - Fr. 8 Uhr bis 20 Uhr
Sa. 9 Uhr bis 13 Uhr

Schreiben Sie uns eine Nachricht.

Pharmazeutische Videoberatung starten

Mo. - Fr. 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Wie funktioniert die Videoberatung?
DocMorris in den sozialen Medien.