minicart
  • Anzahl Objekte
  • Anzahl Objekte

Abschwellende Nasensprays

Nasenspray mit abschwellender Wirkung bei DocMorris kaufen

Man bekommt kaum Luft, die Geschmacks- und Riechnerven nehmen nichts mehr wahr und ständig muss man Schleim ausschnauben – eine verstopfte Nase ist sehr unangenehm und kann das allgemeine Wohlbefinden erheblich beeinträchtigen. Meist treten die Beschwerden im Zuge eines grippalen Infekts auf. Besonders zu schaffen macht vielen die damit einhergehende Atemnot, die dazu führt, dass man in der Nacht kein Auge zu bekommt. Schnelle Abhilfe schaffen Nasensprays mit abschwellender Wirkung aus dem umfangreichen Sortiment von DocMorris. Sie können innerhalb weniger Minuten für Linderung sorgen.

Nasenspray wirken abschwellend – für freies Durchatmen

Eine verstopfte Nase ist oft eine Begleiterscheinung einer Erkältung. Diese wird von Viren ausgelöst, die über die Nasenschleimhaut in den Körper gelangen. Die Bildung von Nasensekret ist eine Abwehrreaktion des Körpers; damit versucht er, die Viren auszuschwemmen. Mit fortschreitendem Verlauf schwellen die Schleimhäute an – die Nase ist verstopft. Mit einem abschwellenden Nasenspray kann man dieser Verengung innerhalb weniger Minuten entgegenwirken. Die enthaltenen Wirkstoffe verengen die Blutgefäße, die Nasenschleimhaut schwillt ab und die Symptome werden rasch gelindert.

Die richtige Anwendung von abschwellenden Nasensprays

Abschwellende Nasensprays sollten in der Regel nicht länger als eine Woche angewendet werden, da sich ein Gewöhnungseffekt einstellen kann: Die Schleimhäute kommen dann nicht mehr ohne abschwellendes Nasenspray aus. Pflanzliche Alternativen, die ebenfalls abschwellend wirken, können auch länger angewendet werden. Grundsätzlich sollte eine verstopfte Nase nach 8 Tagen abgeklungen sein. Ist dies nicht der Fall, ist eine Untersuchung durch einen HNO-Arzt angeraten. Zur sanften Unterstützung bieten sich regelmäßige Nasenduschen an, die die Selbstreinigungsfunktion der Nase unterstützen und sich auch zur Prävention eignen.

Service
Wie können wir Ihnen helfen?
0800 480 8000
Kostenlose Hotline

Mo. - Fr. 8 Uhr bis 20 Uhr
Sa. 9 Uhr bis 13 Uhr

Schreiben Sie uns eine Nachricht.

Pharmazeutische Videoberatung starten

Mo. - Fr. 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Wie funktioniert die Videoberatung?
DocMorris in den sozialen Medien.