Logo
Logo
Suchen
Konto
Warenkorb

META-CARE Leber - 60 St.

(0)

Abbildung ähnlich

Rezeptart Ohne Rezept
Größe 60 St.

Verfügbar

Versandkostenfrei

Verkauf durch DocMorris

Ehemaliger Preis (U V P):35,80 €
Verkaufspreis:32,99 €
Grundpreis:0,55 €/St.

In Minuten online zum Arzt

Haben Sie weitere medizinische Fragen, z.B. zu diesem Produkt? Lassen Sie schnell, sicher & bequem per Videogespräch von einem deutschen Arzt beraten.

Zum Online-Arzt
  • Gezielte Nährstoffkombination für die Leber
  • Mit bewährten Bitterstoffen aus Mariendistel, Artischocke und Löwenzahn
  • Innovativ kombiniert mit echtem japanischem Wasabi, reich an Senfölen

In Minuten online zum Arzt

Haben Sie weitere medizinische Fragen, z.B. zu diesem Produkt? Lassen Sie schnell, sicher & bequem per Videogespräch von einem deutschen Arzt beraten.

Zum Online-Arzt
PZN
13827913
Darreichungsform
Kapseln
Hersteller
INSTITUT ALLERGOSAN Deutschland (privat) GmbH

Produktinformationen

META-CARE Leber

Bei META-CARE Leber handelt es sich um eine Kapsel von INSTITUT ALLERGOSAN Deutschland (privat) GmbH.
Neben dem Darm hat vor allem die Leber großen Einfluss auf die Stoffwechselvorgänge zur Gewinnung von Nährstoffen aus der Nahrung. Wenn unsere Leber mit schädlichen Substanzen oder falscher Ernährung überfordert ist, kann eine Unterstützung durch Mikronährstoffe sinnvoll sein. META-CARE Leber enthält den essenziellen Nährstoff Cholin, welcher für einen regulären Fettstoffwechsel benötigt wird und somit zum Erhalt einer normalen Leberfunktion beiträgt. Der zusätzlich enthaltene hochwertige Extrakt aus dem echten japanischen Wasabi (Wasabi Japonica) wird im asiatischen Kulturkreis aufgrund seines hohen Gehalts an Senfölen als bewährtes Hausmittel eingesetzt. Die Formulierung wird mit Bitterstoffen aus speziell ausgewählten Pflanzenextrakten abgerundet.

META-CARE Leber – Gezielte Nährstoffkombination für die Leber

Die besonderen Inhaltsstoffe:
  • Cholin
  • Traubenkernextrakt
  • Löwenzahnwurzelextrakt
  • Mariendistelextrakt
  • Wasabiextrakt
  • Artischockenextrakt


  • Verzehrempfehlung:
    2 x täglich 1 Kapsel unzerkaut vor dem Essen mit etwas Flüssigkeit einnehmen.

    META-CARE Leber – günstig und einfach online bei DocMorris kaufen.


    Die Kapsel optimalerweise trocken aufbewahren. Die Temperatur zur Aufbewahrung sollte maximal 25°C sein.

    Warnhinweise: Dem Produkt wurde keinerlei tierisches Eiweiß, Gluten oder Lactose zugefügt und es ist für Milchallergiker geeignet. Trocken und bei Raumtemperatur (max. 25° C) lagern. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung. Achten Sie auf eine gesunde Lebensweise. Empfohlene Tagesdosis nicht überschreiten. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

    Sie können das Produkt, soweit vom Arzt nicht anders verordnet, während einer Schwangerschaft und Stillzeit verwenden.


    Weitere Hinweise:
    Das Produkt ist:
  • Für Diabetiker geeignet
  • Für eine vegane Lebensweise geeignet
  • Aus rein pflanzlichen Inhaltsstoffen produziert
  • Gebrauchsinformationen & Pflichtangaben

    Weitere Produktinfos

    Produktzusammensetzung

    Procyanidine, oligomere
    Flavonoide
    Silymarin
    Cynarin
    Polyphenole
    Japanischer Kren-Wurzel-Extrakt
    Senfölglycoside
    Artischockenblätter-Extrakt
    Traubenkern-Extrakt
    Mariendistel-Extrakt
    Löwenzahnwurzel-Extrakt
    Cholinium-Kation
    Cholin hydrogentartrat

    So erreichen Sie uns

    DocMorris ist auf vielfältige Weise für Sie erreichbar. Wählen Sie selbst, wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten. Wir beraten Sie gerne.

    Können wir Ihnen helfen?
    Können wir Ihnen helfen?

    Lassen Sie sich kontaktlos von zuhause und unterwegs bei Deutschlands führender Telemedizin Plattform TeleClinic von qualifizierten Ärzten aus Deutschland behandeln.

    Erfahrungen und Bewertungen zu META-CARE Leber, 60 St.

    Die Produktbewertungen beinhalten die persönlichen Erfahrungen unserer Kunden. Sie sind kein Ersatz für die individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker. Bei länger anhaltenden oder wiederkehrenden Beschwerden suchen Sie bitte stets einen Arzt auf.