(clone) Title to be updated by dm.growl.js
(clone) Message to be updated by dm.growl.js

Ihr Warenkorb wird aktualisiert

minicart

Sensodyne

Entdecken Sie die Markenwelt von Sensodyne und tun Sie Ihren Zähnen etwas Gutes. Für starke und schöne Zähne!

Entdecken Sie den Markenshop von Sensodyne!

Schmerzempfindliche Zähne & was Sie dagegen tun können

Schmerzempfindliche Zähne & was Sie dagegen tun können

Reagieren Ihr Zähne empfindlich beim Genuss heißer, kalter, süßer und saurer Speisen und Getränke? Es ist möglich, dass Sie schmerzempfindliche Zähne haben, auch „dentine Hypersensitivität“ genannt.
Schmerzempfindlichkeit ist ein häufiges Problem. Wenn sich der Zahnschmelz abnutzt oder das Zahnfleisch zurückgeht, wird das darunterliegende Dentin freigelegt. Dies kann zu einem stechenden Schmerz führen, wenn Sie beispielsweise kalte oder warme Getränke und Lebensmittel zu sich nehmen. 

Zahnschmelz: Die Schutzschicht für unsere Zähne

ProSchmelz für den Zahnschmelz

Zahnschmelz ist die harte, sichtbare, äußere Schicht unserer Zähne. Er ist die härteste Substanz im menschlichen Körper und enthält einen hohen Mineralstoffanteil. Obwohl der Zahnschmelz eine starke Substanz ist, ist er kein lebendes Gewebe. Sobald der Zahnschmelz erodiert oder beschädigt wird, kann er nicht wieder aufgebaut werden - daher ist es so wichtig, ihn zu schützen. 

Die wöchentliche Intensivbehandlung für Ihren Zahnschmelz

Die wöchentliche Intensivbehandlung für Ihren Zahnschmelz

Die einmal wöchentliche Verwendung des Sensodyne ProSchmelz Fluorid Gelées unterstützt bei der Behandlung von Initialkaries und wird angewendet bei der Kariesprophylaxe sowie bei der Behandlung überempfindlicher Zahnhälse. Dabei wird das Dentalgel nach der Verwendung einer normalen Zahnpasta auf eine Zahnbürste aufgetragen und 2 Minuten lang eingebürstet. Zur gezielten Behandlung von schmerzempfindlichen Zahnhälsen kann das Gelée auch auf die Fingerkuppe oder ein Wattestäbchen gegeben werden und direkt auf die betroffene Zahnfläche aufgetragen werden. 2 Minuten einwirken lassen. Anschließend ausspucken. Für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 6 Jahren. Kinder von 6 bis 12 Jahren sollten bei überempfindlichen Zahnhälsen unbedingt einen Zahnarzt aufsuchen und das Sensodyne ProSchmelz Fluorid Gelée nur nach Rücksprache mit dem Zahnarzt verwenden.

Sensodyne-Produkte

Service
Wie können wir Ihnen helfen?
0800 480 8000
Kostenlose Hotline

Mo. - Fr. 8 Uhr bis 20 Uhr
Sa. 9 Uhr bis 13 Uhr

Schreiben Sie uns eine Nachricht.

Pharmazeutische Videoberatung starten

Mo. - Fr. 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Wie funktioniert die Videoberatung?
DocMorris in den sozialen Medien.