minicart

Apotheker – Pharmaceutical Process Analyst (m/w)

Apotheke neu denken, Innovationen wagen, den Dialog suchen – dieses Erfolgsrezept hat DocMorris zur bekanntesten Apothekenmarke in Deutschland und zugleich zur größten Versandapotheke Europas gemacht. Mittlerweile haben über 4 Millionen Kunden Medikamente bei DocMorris, einem Tochterunternehmen der Zur Rose AG, bestellt. Rund 500 Menschen arbeiten mit fortschrittlichen Ideen, Leidenschaft und in internationalen Teams am Erfolg von DocMorris. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Pharma Operations suchen wir Sie ab sofort als:


Apotheker – Pharmaceutical Process Analyst (m/w)
Vollzeit, Standort Heerlen (NL - bei Aachen)


Ihr Verantwortungsbereich

Als Pharmaceutical Process Analyst (m/w) agieren Sie als Schnittstelle zwischen den pharmazeutischen Fachbereichen, der IT und dem Prozessmanagement. Sie überwachen unternehmensweit sämtliche pharmazeutischen Prozesse und identifizieren Optimierungsmöglichkeiten. Zusätzlich entwickeln Sie in interdisziplinären Projektteams neue pharmazeutische Dienstleistungen, bzw. beraten bei deren Entwicklung. Zu Ihren vielseitigen Aufgaben gehört:

  • Monitoring, Steuerung und Optimierung der Pharma-Prozesse unter Berücksichtigung pharmazeutischer, rechtlicher und ökonomischer Vorgaben
  • Überwachung und Aktualisierung von Artikelstammdaten
  • Vertreter des Fachbereiches in Meetings / Gremien zum übergeordneten Prozessmanagement sowie Key User - Funktion
  • Datenanalyse, -aufbereitung und Reporting
  • Ausführung von pharmazeutischen Entscheidungsroutinen
  • Überprüfung und ggf. Anpassung der Vorgaben zur operativen Leistungserbringung und Qualität


Unser Idealkandidat

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Pharmazie und bringen mindestens 2 Jahre Berufserfahrung, idealerweise auch außerhalb der öffentlichen Apotheke, mit. Neben guten Kenntnissen des Apothekensektors und des Gesundheitswesens bringen Sie folgende Qualifikationen mit:

  • Hohe IT-Affinität, Programmier-Grundkenntnisse von Vorteil
  • Ausgeprägtes analytisches Denken und Prozessverständnis
  • Konzeptionelle Denkweise gepaart mit pragmatischer Problemlösungskompetenz
  • Organisationsgeschick und Kooperationsbereitschaft
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Strukturiertes, zielstrebiges, selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten


Wir bieten Ihnen

  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und viel Gestaltungsfreiraum
  • Tollen Teamspirit in einem stark wachsenden Unternehmen
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten, wie bspw. Besuch von Konferenzen / Messen oder Trainings zur Persönlichkeitsentwicklung
  • Attraktive Rahmenbedingungen, wie z.B. Fahrkostenerstattung, Berufsunfähigkeitsversicherung etc.
  • Finanzielle Unterstützung bei notwendigem Wohnortwechsel

 

Wenn Sie mit Know-how und Leidenschaft in einem dynamischen Umfeld mit hochmotivierten Kollegen viel bewegen möchten, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:

DocMorris N.V. - Frau Antonia Simon - Human Resources - 52098 Aachen
T: +31(0) 45 - 201 7151 - E: jobs@docmorris.de - www.docmorris.de

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Ihr Warenkorb wird aktualisiert