Logo
Logo
Suchen
Konto
Warenkorb

Hydrocoll 10 x 10 cm - 10 St.

(0)

Abbildung ähnlich

Verfügbar

Versandkostenfrei

Verkauf durch DocMorris

Verkaufspreis:123,03 €
Grundpreis:12,30 €/St.
Rezeptart Ohne Rezept
Größe 10 St.

Verfügbar

Versandkostenfrei

Verkauf durch DocMorris

Verkaufspreis:123,03 €
Grundpreis:12,30 €/St.
  • Bewirkt feuchtes Wundmilieu
  • Semipermeable, keimdichte Deckschicht
  • Selbsthaftend
PZN
04419865
Darreichungsform
Kompressen
Hersteller
PAUL HARTMANN AG

Produktinformationen

Hydrocoll 10 x 10 cm

Bei Hydrocoll 10 x 10 cm handelt es sich um einen Verband von Paul HARTMANN AG.
Hydrocoll eignet sich zur Behandlung von schwach bis mittelstark sezernierender Wunden, welche klinisch nicht infizierter sind. Zur Aufrechterhaltung eines feutchten Wundmilleus. Wird unter anderem bei Ulcus cruris oder Dekubitus bei Verbrennung 2. Grades; Hydrocoll sacral wird bei Decubitalulcerationen im Sacralbereich, Hydrocoll concave an Ferse oder Ellenbogen eingesetzt; Hydrocoll thin findet aufgrund seiner geringeren Saugkapazität bevorzugt in der Epithelisierungsphase Anwendung.

Hydrocoll 10 x 10 cm – Bewirkt feuchtes Wundmilieu

Hydrocoll 10 x 10 cm – günstig und einfach online bei DocMorris kaufen.

Gebrauchsinformationen & Pflichtangaben

Beipackzettel

Produktzusammensetzung

Paraffin, dickflüssiges
Kolophonester
Styrol-Isopren-Copolymer
Hydrokolloid-Pflaster
Carmellose natrium

So erreichen Sie uns

DocMorris ist auf vielfältige Weise für Sie erreichbar. Wählen Sie selbst, wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten. Wir beraten Sie gerne.

Können wir Ihnen helfen?
Können wir Ihnen helfen?

Lassen Sie sich kontaktlos von zuhause und unterwegs bei Deutschlands führender Telemedizin Plattform TeleClinic von qualifizierten Ärzten aus Deutschland behandeln.

Erfahrungen und Bewertungen zu Hydrocoll 10 x 10 cm, 10 St.

Die Produktbewertungen beinhalten die persönlichen Erfahrungen unserer Kunden. Sie sind kein Ersatz für die individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker. Bei länger anhaltenden oder wiederkehrenden Beschwerden suchen Sie bitte stets einen Arzt auf.