Gaviscon Dual 250mg/106,5mg/187,5mg Kaut - 2 x 48 St.

(109)

Abbildung ähnlich

Rezeptart Ohne Rezept
Größe 2 x 48 St.
Rabattstempel
-29%
44,38 €*
Verkaufspreis:31,19 €
Grundpreis:0,32 €/St

Sofort verfügbar

Versandkostenfrei
Verkauf durch 
  • Lindert Sodbrennen bis zu 4 Stunden
  • Wirkeintritt in 4 Minuten
  • Stoppt saures Aufstoßen
PZN
80040134
Darreichungsform
Kautabletten
Marke
Gaviscon
Hersteller
Reckitt Benckiser Deutschland GmbH

Produktinformationen

Zuverlässiger Schutz vor Sodbrennen

Gaviscon® Dual Kautabletten basieren auf dem Inhaltsstoff Alginat der sich gleich zweifach im Kampf gegen Sodbrennen bewährt hat: Zum einen bekämpft er durch die Neutralisation der Magensäure unangenehme Symptome wie saures Aufstoßen Verdauungsstörungen und Brennen im Brustkorb. Andererseits legt er sich wie eine Schutzbarriere auf den Mageninhalt sodass der Rückfluss der Säure in die empfindliche Speiseröhre verhindert wird. Auf diese Weise lindert Gaviscon Dual die mit Sodbrennen einhergehenden Beschwerden für bis zu vier Stunden.

Warum haben wir Sodbrennen

Säurebedingte Beschwerden wie Sodbrennen saures Aufstoßen Völlegefühl oder ein unangenehmes Brennen hinter dem Brustbein entstehen wenn der Mageninhalt zurück in die Speiseröhre gelangt. Schuld ist in diesen Fällen oftmals eine Fehlfunktion des Schließmuskels am Mageneingang. Für unsere Verdauung ist Magensäure essentiell gelangt sie allerdings in die Speiseröhre die nicht über eine schützende Schleimhaut verfügt kommt es zu schmerzhaften Reizungen. Diese können sogar Heiserkeit oder Halsschmerzen auslösen. In der Regel ist Sodbrennen mitsamt seinen Begleitsymptomen harmlos. Dennoch müssen die Beschwerden nicht einfach ausgehalten werden.

Nahrungsmittel als Auslöser

Die Ernährung spielt bei der Entstehung von Sodbrennen eine entscheidende Rolle. üppige Speisen scharfe oder sehr zuckerhaltige Gerichte kurbeln die Magensäureproduktion ebenso an wie Alkohol oder Nikotin. Darüber hinaus haben sie Einfluss auf die Funktionalität des Schließmuskels zwischen Speiseröhre und Magen. Entsteht ein überdruck im Magen oder wird dieser durch die Verdauung „schwerer“ Lebensmittel stark belastet ist es möglich dass der Mageninhalt in die Speiseröhre zurückfließt und dort die typischen Beschwerden auslöst. In diesen Fällen kann Gaviscon® Dual zur Linderung beitragen.

Praktische Helfer – unterwegs und auf Reisen

Neben falscher Ernährung zählt Stress zu den Hauptauslösern für Sodbrennen. Ist der Körper in Alarmbereitschaft kurbelt er die Magensäureproduktion an und hemmt gleichzeitig verschiedene Funktionen des Organismus. Das kann auch die Verdauungsorgane oder – genauer gesagt – den Schließmuskel zwischen Magen und Speiseröhre betreffen. Hinzu kommt dass unter Zeitmangel Mahlzeiten oft sehr unregelmäßig oder hektisch eingenommen werden. In Situationen in denen sich späte oder üppige Mahlzeiten ebenso wenig vermeiden lassen wie stressige Situationen sorgt Gaviscon® Dual dafür dass Sodbrennen Magendruck und Völlegefühl zuverlässig und schnell zurückweichen. Die praktischen Kautabletten mit frischem Pfefferminzgeschmack lassen sich bequem ohne Wasser einnehmen und verbreiten ein angenehm frisches Gefühl im Mund. Unangenehme Beschwerden werden schon innerhalb vier Minuten spürbar gelindert. Gaviscon Dual kann auch kurz vor dem Schlafengehen angewendet werden und so für eine ruhige und schmerzfreie Nacht sorgen.

Anwendungsempfehlung

Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren nehmen bei Bedarf 2 bis 4 Gaviscon® Dual Kautabletten bis zu viermal täglich nach den Mahlzeiten oder vor dem Schlafengehen. Vor dem Schlucken sollte das Arzneimittel sorgfältig gekaut werden.

Pflichttext:

Gaviscon Dual 250 mg / 106,5 mg / 187,5 mg Kautabletten

Wirkstoffe: Natriumalginat, Natriumhydrogencarbonat, Calciumcarbonat

Anwendungsgebiete: Behandlung der säurebedingten Symptome des gastroösophagealen Reflux wie Sodbrennen, saures Aufstoßen, Dyspepsie z. B. nach den Mahlzeiten oder während der Schwangerschaft. Warnhinweise: Enthält Aspartam (E 951), Azorubin (E 122), Menthol, Sucrose. Hoher Natriumgehalt.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

GAVD0081

Reckitt Benckiser Deutschland GmbH – 69067 Heidelberg

Gebrauchsinformationen & Pflichtangaben

So erreichen Sie uns

DocMorris ist auf vielfältige Weise für Sie erreichbar. Wählen Sie selbst, wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten. Wir beraten Sie gerne.

Können wir Ihnen helfen?
Können wir Ihnen helfen?

Lassen Sie sich kontaktlos von zuhause und unterwegs bei Deutschlands führender Telemedizin Plattform TeleClinic von qualifizierten Ärzten aus Deutschland behandeln.

Zum Online Arzt