Sie befinden sich hier:
Weiterempfehlen

Cetirizin Hexal bei Allergien

HEXAL AG

Produktbild von: Cetirizin Hexal bei Allergien
-15,00 €

Abbildung ähnlich, sie kann bei mehr als einer Packungsgröße abweichen.

Darreichungsform:

Filmtabletten

Wirkstoffe:

Cetirizin, Cetirizin dihydrochlorid

Hilfsstoffe:

Magnesium stearat, Hypromellose, Siliciumdioxid, hochdisperses, Cellulose, mikrokristalline, Lactose-1-Wasser, Macrogol 4000, Titandioxid

Zusatzinformationen des Herstellers:

Beipackzettel Cetirizin Hexal bei Allergien

Modernes Antiallergikum mit breitem Wirkspektrum

  • Lindert Heuschnupfen und lästige Allergiesymptome
  • Schnelle Wirkung
  • Nur 1x täglich einzunehmen

Cetirizin Hexal Filmtabletten können helfen, die allergischen Symptomen von chronischer Nesselsucht, chronischem allergischem Schnupfen und Heuschnupfen zu bekämpfen. Lästige Symptome wie Juckreiz, Rötung der Haut, Niesen, Nasenlaufen, Rötung und Jucken der Augen können gelindert werden. Die Einnahme erfolgt am besten abends mit einem Glas Wasser. Cetirizin Hexal ist im Allgemeinem gut verträglich und auch als Saft oder Tropfen für Kinder ab 2 Jahren erhältlich .

1. Rezeptart wählen2. Packungsgröße wählen und Produkt bestellen
 100 StFilmtablettenPZN 01830229 UVP/AVP*Sie sparen29.49 € 15.00 €   
 Produkt merkenSie zahlen**:14.49 €   
   
 50 StFilmtablettenPZN 01830169 UVP/AVP*Sie sparen15.90 € 6.91 €   
 Produkt merkenSie zahlen**:8.99 €   
   
 20 StFilmtablettenPZN 01830152 UVP/AVP*Sie sparen6.90 € 3.71 €   
 Produkt merkenSie zahlen**:3.19 €   
   
 7 StFilmtablettenPZN 01830146 UVP/AVP*Sie sparen2.99 € 0.30 €   
 Produkt merkenSie zahlen**:2.69 €   
   
 
 
 
 

* Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder vom Hersteller an die Informationsstelle für Arzneimittelspezialitäten (IFA GmbH) für den Fall der Abrechnung mit der gesetzlichen Krankenkasse gemeldeter Apothekenverkaufspreis (AVP) .
** Wir liefern versandkostenfrei, wenn Sie Neukunde bei DocMorris sind oder wenn Sie rezeptfreie Produkte ab 25 Euro Bestellwert kaufen oder wenn Sie ein Rezept einsenden. Ansonsten berechnen wir zusätzlich 4,95 Euro Versandkosten. Alle Preise Inkl. gesetzl. MwSt.

Produktdetails

Nebenwirkungen von Cetirizin Hexal bei Allergien:

  • Müdigkeit/Schäfrigkeit
  • Magen-Darm-Beschwerden

Selten:
  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • Erregung
  • Mundtrockenheit

Anwendungsgebiete:

Allergische Erkrankungen

  • Chronische Nesselsucht (Urtikaria) mit Beschwerden wie z.B. Juckreiz, Quaddelbildung, Rötung der Haut
  • Neurodermitis
  • Chronischer allergischer Schnupfen
  • Heuschnupfen mit Beschwerden wie z.B. Niesen, Nasenlaufen, Nasenjucken, Nasenverstopfung, Rötung bzw. Jucken der Augen sowie Tränenfluss
  • Zur unterstützenden Behandlung bei allergischem Asthma

Patientenhinweise:

  • Die Behandlungszeit richtet sich nach Art, Dauer und Verlauf der Beschwerden und wird vom Arzt bestimmt.
  • Bei Heuschnupfen sind im allgemeinen 3-6 Wochen - bei kurzfristiger Pollenbelastung auch nur 1 Woche - ausreichend.
  • Bei der unterstützenden Behandlung von allergischem Asthma liegen Erfahrungen bis zu 6 Monaten vor.
  • Bei chronischer Nesselsucht und chronischem allergischen Schnupfen liegen zur Anwendung von Cetirizin bisher Erfahrungen bis zu einem Jahr vor.
  • Die Anwendungsdauer für Kinder ab 2 Jahren beträgt 2-4 Wochen, bei kurzfristigem Kontakt mit dem Allergie-auslösenden Stoff kann auch 1 Woche ausreichend sein.
  • Für Kinder ab 2 Jahren liegen zur Anwendung von Cetirizin bei Neurodermitis bisher Erfahrungen bis zu 18 Monaten vor.

Anwendung:

  • Die Filmtabletten sollen unzerkaut mit Flüssigkeit vorzugsweise am Abend eingenommen werden.
  • Die Aufnahme des Wirkstoffs wird durch Mahlzeiten nicht beeinflusst; Cetirizin kann also unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden.

Schwangerschaft & Stillzeit:

Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen!

  • Obwohl Tierversuche keine Hinweise auf Fruchtschädigungen ergeben haben, sollte die Anwendung von Cetirizin in der Schwangerschaft vorsichtshalber vermieden werden, da bei Schwangeren bisher keine Erfahrungen vorliegen.
  • Da Cetirizin im Tierversuch in die Muttermilch übergeht und die Ausscheidung in die Milch beim Menschen nicht untersucht ist, darf Cetirizin von stillenden Müttern nicht eingenommen werden.

Gegenanzeigen:

Gegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.

Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei:

  • schweren Nierenerkrankungen

Da noch keine ausreichenden Erfahrungen vorliegen, sollten Säuglinge und Kinder unter 2 Jahren nicht mit dem Arzneimittel behandelt werden.

Dosierung:

  • Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene:

1 Filmtablette täglich (10 mg Cetirizindihydrochlorid)
Bei allergischem Asthma kann die Dosis auf 2 Filmtabletten (20mg) täglich erhöht werden, vorzugsweise verteilt auf 1 Filmtablette morgens und abends.
  • Kinder von 2 bis 12 Jahren:

Körpergewicht weniger als 30 kg: eine halbe Filmtablette (5 mg) täglich
Körpergewicht mehr als 30 kg: eine Filmtablette (10mg); Verteilung auf zwei Einzelgaben (je eine halbe Tablette morgens und abends) ist in Einzelfällen möglich.
  • Bei Patienten mit Nierenschwäche sollte die empfohlene Dosis halbiert werden

  • Bei Patienten mit Leberschädigung muss die Dosierung individuell eingestellt werden, besonders bei gleichzeitiger Nierenschwäche

Sonstiges:

  • Auch wenn Untersuchungen zeigen, dass die Wirkung von Alkohol nicht verstärkt wird, sollte Cetirizin nicht zusammen mit Alkohol eingenommen werden.
  • Patienten, die Auto fahren, ohne sicheren Halt arbeiten oder Maschinen bedienen,wird empfohlen, die angegebene Dosis nicht zu überschreiten und die individuelle Reaktion auf das Medikament abzuwarten.

Hinweis zu Arzneimitteln


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Online-Angebot

DOCMORRIS-TIPP

Reizlindernde Pflegecreme für empfindliche Haut

Roche Posay Toleriane Ultra Creme

Creme40 ml377,25 €/l

UVP/AVP* 20.90 €

15.09 €**

DOCMORRIS-TIPP_07653550 Produktdetails

Mit DocMorris verbinden

DocMorris Blog Twitter - DocMorris facebook - DocMorris

Servicetelefon

0800 444 11 55

(kostenfrei)

Service-Zeiten:
Montag-Freitag: 8:00 - 20:00 Uhr Samstag: 9:00 - 13:00 Uhr



DOCMORRIS-TIPP

Ihre Notfallapotheke bei Magen-Darm-Beschwerden

DocMorris Vorteile

Lernen Sie uns, unser Service-Angebot sowie viele Vorteile Ihrer neuen Apotheke kennen.

REZEPT EINLÖSEN

Warenkorb0