Logo
Logo
Suchen
Konto
Warenkorb

Basen-Aktiv Kräutertee Mariendistel-Löwenzahn - 40 St.

(0)

Abbildung ähnlich

Rezeptart Ohne Rezept
Größe 40 St.

Verfügbar

Versandkostenfrei ab 24,90€ oder mit Rezept

Verkauf durch DocMorris

Ehemaliger Preis (U V P):7,39 €
Verkaufspreis:6,29 €
Grundpreis:0,16 €/St.
  • Tee für die zweite Tageshälfte
  • Mit 11 wertvollen Früchten, Kräutern und Wurzeln
  • Fruchtig-süß mit zarter Bitternote
PZN
16357715
Darreichungsform
Filterbeutel
Hersteller
SALUS Pharma GmbH

Produktinformationen

Basen-Aktiv Natürlich im Gleichgewicht

Bei Basen-Aktiv Kräutertee Mariendistel-Löwenzahn handelt es sich um einen Tee von SALUS Pharma GmbH.

Kräftige Rezeptur mit wertvollen Kräutern, Früchten und Wurzeln

Basen-Aktiv Kräutertee Nr. 2 Mariendistel-Löwenzahn: Perfekt für nachmittags und abends
Der Einklang von Körper und Seele, also die innere Balance, ist besonders wichtig, um die alltäglichen Herausforderungen zu meistern. Der erste Schritt hierbei: Bewegung an der frischen Luft, genügend Ruhephasen sowie eine gesunde Ernährung. Für eine kleine Auszeit sorgen Sie jedoch auch mit dem Basen-Aktiv Kräutertee Nr. 2 Mariendistel-Löwenzahn. Das tut gut und gibt neue Kraft.

Basen-Aktiv Kräutertee Nr. 2 Mariendistel-Löwenzahn mit kräftiger Rezeptur

Der Basen-Aktiv Kräutertee Nr. 2 Mariendistel-Löwenzahn beinhaltet wertvolle basische Kräuter sowie Früchte und Wurzeln. Diese sorgen für einen kräftigen Geschmack mit zarter Bitternote. Darüber hinaus garantiert das Salus Bio-Siegel eine ökologische Herkunft der pflanzlichen Rohstoffe, die sich zusätzlich strengen hauseigenen Kontrollen unterziehen müssen.
Gönnen Sie sich bestenfalls zur zweiten Tageshälfte (von nachmittags bis abends) ein bis zwei Tassen des Basen-Aktiv Kräutertees Nr. 2 Mariendistel-Löwenzahn – Ihre ganz persönliche Zeit für sich! Sie können dabei zwischen den praktischen Filterbeuteln (40 Stück; insgesamt 72 Gramm) oder dem losen Tee mit einem Packungsinhalt von 75 Gramm wählen.

Übrigens: Für die erste Tageshälfte empfiehlt sich der Basen-Aktiv Kräutertee Nr. 1 Brennnessel-Linde. Außerdem erhalten Sie mit dem Basen-Aktiv Mineralstoff-Kräuter-Elixier eine basenreiche Kur, zu der die beiden Tees die optimale Ergänzung bilden.

Die Vorteile des Basen-Aktiv Kräutertees Nr. 2 Mariendistel-Löwenzahn:
  • Für die zweite Tageshälfte empfohlen
  • enthält 11 wertvolle Kräuter, Wurzeln und Früchte
  • fruchtig-süß mit zarter Bitternote
  • ohne künstliche Aromen
  • ökologische Herkunft der pflanzlichen Rohstoffe – laborgeprüft
  • optimale Ergänzung zu den anderen Basen-Aktiv Produkten von Salus

Basen-Aktiv Kräutertee Mariendistel-Löwenzahn – Tee für die zweite Tageshälfte


Verzehrempfehlung:
Trinken Sie während der zweiten Tageshälfte, also zwischen morgens und abends, ein bis zwei Tassen des Basen-Aktiv Kräutertees Nr. 2 Mariendistel-Löwenzahn. Geben Sie einen Filterbeutel in eine Tasse und übergießen Sie ihn mit heißem Wasser (200 Milliliter). Dann sollte der Tee sieben Minuten ziehen. Anschließend entfernen Sie den Filterbeutel und genießen den Tee.

Basen-Aktiv Kräutertee Mariendistel-Löwenzahn – günstig und einfach online bei DocMorris kaufen.


Der Tee optimalerweise lichtgeschützt aufbewahren. Die Temperatur zur Aufbewahrung sollte Raumtemperatur sein.

Gebrauchsinformationen & Pflichtangaben

Beipackzettel
Weitere Produktinfos

Produktzusammensetzung

Mariendistelfrüchte
Löwenzahnblätter

So erreichen Sie uns

DocMorris ist auf vielfältige Weise für Sie erreichbar. Wählen Sie selbst, wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten. Wir beraten Sie gerne.

Können wir Ihnen helfen?
Können wir Ihnen helfen?

Lassen Sie sich kontaktlos von zuhause und unterwegs bei Deutschlands führender Telemedizin Plattform TeleClinic von qualifizierten Ärzten aus Deutschland behandeln.

Erfahrungen und Bewertungen zu Basen-Aktiv Kräutertee Mariendistel-Löwenzahn, 40 St.

Die Produktbewertungen beinhalten die persönlichen Erfahrungen unserer Kunden. Sie sind kein Ersatz für die individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker. Bei länger anhaltenden oder wiederkehrenden Beschwerden suchen Sie bitte stets einen Arzt auf.