minicart

Vichy Slow Age: Wirkt gegen die Zeichen der Hautalterung bevor sie entstehen!

-

Vichy Slow Age ist eine stärkende Tagespflege, die aktiv gegen die ersten Hautalterungszeichen wirkt, bevor diese entstehen. Die Kraft der natürlichen Inhaltsstoffe verlangsamt den Hautalterungsprozess, neutralisiert freie Radikale, stärkt die Haut und beugt Unebenmäßigkeiten und dem Verlust von Volumen vor.

Wie entsteht Hautalterung
Neben genetischen Einflüssen bestimmen viele externe Faktoren den Alterungsprozess der Haut lange bevor diese sichtbar werden. UV-Strahlung, Umweltverschmutzung, Stress, ungesunde Ernährung, die Einnahme von Medikamenten oder Genussmitteln wie Tabak oder Alkohol sind nur einige der Faktoren, die Einfluss auf oxidativen Stress und die Entstehung freier Radikale haben. Diese externen Faktoren sind für den langsamen und komplexen biologischen Prozess mit Zell- und Molekülschäden der Haut und damit langfristig für den Prozess der Hautalterung mitverantwortlich.
Vichy Slow Age wurde entwickelt, um den Prozess der Hautalterung zu verlangsamen und bereits bestehende Hautschäden zu mindern.

Vichy Slow Age bei der Versandapotheke DocMorris

Was ist das besondere an den Inhaltsstoffen von Vichy Slow Age?

Neben mineralisierendem und kräftigem Thermalwasser, einem UV A- und UV B-Filter, antioxidativ wirkendem Baicalin enthält Vichy Slow Age stärkende probiotische Bifidus-Kulturen.

Das mineralisierende Thermalwasser aus Vichy ist reich an Mineralien und Spurenelementen und wird eingesetzt um den pH-Wert der Haut auszugleichen, die Widerstandskraft der Haut zu erhöhen und gereizte Haut zu beruhigen.

Der enthaltenen UV-Schutz mit dem Lichtschutzfaktor 25 schützt die Haut vor Zellschäden durch UV-Licht und beugt so vorzeitiger Hautalterung und Pigmentverschiebungen vor.

Das in Vichy Slow Age enthaltene Baicalin, ein Extrakt aus der Baical-Wurzel, ist ein Flavonoid, das als starkes Antioxidans gegen vorzeitige Hautalterung eingesetzt wird.

Darüber hinaus zählen probiotische Kulturen zu den Wirkstoffen in Slow Age. Diese, durch die Fermentation des Bakteriums Bifidobakterium longum gewonnenen Kulturen stärken den Barriere-Schutz der Haut, können Mikroentzündungen mindern und die hauteigenen Abwehrkräfte unterstützen.

Für wen ist Vichy Slow Age geeignet und wie wird es angewendet?

 

Vichy Slow Age ist für alle, auch besonders empfindliche, Hauttypen und für Anwenderinnen jeden Alters geeignet. Besonders gut wird Vichy Slow Age übrigens nach einem Peeling aufgenommen. Ansonsten wird die stärkende Tagespflege direkt auf die Haut oder im Anschluss an ein feuchtigkeitsspendendes Serum aufgetragen. Die Augenpartie sollte aufgrund des UV-Schutzes ausgespart bleiben.

Das sagen begeisterte Testerinnen über Vichy Slow Age:

-

Das Produkt lässt sich hygienisch und sparsam dosiert über den Pumpspender entnehmen. Der Duft ist unaufdringlich und die Textur zartcremig. Das Cremefluid lässt sich sehr gut verteilen, fühlt sich erfrischend auf der Haut an und zieht schnell ein, ohne zu kleben. Schon nach einigen Tagen der regelmäßigen Anwendung sieht die Haut erholter aus. Ich stelle keine Irritationen meiner empfindlichen Haut fest.
Marianne T. Schwerte

Eine sehr angenehme Creme, welche nicht zu reichhaltig ist. Der Duft ist super. Ebenso mochte ich den Pumpspender gerne, da so die Hygiene deutlich höher ist.
Julia H. Stuttgart

Zieht sehr schnell ein, klebt nicht auf der Haut. Haut ist tatsächlich strahlender. Dezenter Duft.
Annette K. Germering

Mein erster Eindruck war positiv. Textur und Duft sind sehr angenehm, die Creme zieht schnell ein und liegt nicht auf.
Brigitta H. Pohlheim
 

Vichy Slow Age

Sicher ist sicher

Zahlungsarten

Daten werden geladen ...

Ihr Warenkorb wird aktualisiert